Europameisterschaften 2018: DSV Team auf Rang 8

by Daniela Kapser 0

August 09th, 2018 Deutsch

Die deutschen Beckenschwimmer belegen im Medaillenranking den 8. Platz.

Bei den Damen gab es Silber für Sarah Köhler über 1500 m Freistil und Bronze für die 4x200m Freistilstaffel.

Bei den Herren siegt Florian Wellbrock über 1500 m Freistil und holte Bronze über 800 m. Silber holte ebenfalls Philip Heintz über 200 m Lagen. Bronze ging an Henning Mühlleitner über 400 m Freistil und heute an die 4x100m Lagenstaffel. In den Mixed Wettbewerben holt die 4×200 m Freistilstaffel GOLD. Das macht insgesamt ACHT Medaillen. Im Ranking nach Medaillenanzahl liegt Deutschland auf Platz 5, die eigentliche Wertung wertet aber die Goldmedaillen stärker.

 

MEDALS AFTER 43 EVENTS
RANK NAT WOMEN MEN MIXED TOTAL
G S B TOTAL G S B TOTAL G S B TOTAL G S B TOTAL RNK BY TOTAL
1  RUSSIA 5 5 2 12 5 3 3 11 2 1 3 10 10 6 26 1
2  GREAT BRITAIN 2 2 5 9 6 5 2 13 1 1 2 9 7 8 24 2
3  ITALY 4 2 4 10 2 3 6 11 1 1 6 5 11 22 3
4  HUNGARY 2 2 2 6 2 1 3 4 3 2 9 4
5  FRANCE 3 1 4 1 1 2 1 1 4 1 2 7 6
6  SWEDEN 4 4 4 4 8
7  UKRAINE 3 1 4 3 1 4 8
8

 GERMANY

1 1 2 1 1 3 5 1 1 2 2 4 8 5
9  SWITZERLAND 1 1 1 1 1 1 2 11
10  NETHERLANDS 3 1 4 1 1 4 1 5 7
11  DENMARK 3 1 4 3 1 4 8
12  LITHUANIA 1 1 1 1 2 2 11
13  POLAND 1 1 2 1 1 2 11
13  GREECE 1 1 2 1 1 2 11
13  SPAIN 1 1 1 1 1 1 2 11
16  ROMANIA 1 1 1 1 16
16  NORWAY 1 1 1 1 16
18  BELGIUM 1 1 1 1 16
18  SLOVENIA 1 1 1 1 16
18  FINLAND 1 1 1 1 16
18  IRELAND 1 1 1 1 16
TOTAL 20 20 20 60 20 20 20 60 3 3 3 9 43 43 43 129

 

 

 

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!