Philip Heintz: “Ich habe zehn Jahre meinen Traum gelebt” (Fotoalbum)

by Daniela Kapser 0

July 29th, 2021 Deutsch

Olympische Spiele 2020 in Tokio

Einer der erfolgreichsten deutschen Schwimmer der letzten 10 Jahre wird sich bis zum Ende des Jahres aus dem Wettkampfsport zurückziehen. Philip Heintz sagte gegenüber dem DSV: “Ich habe alles gegeben und kann mir nichts vorwerfen. Ich dachte, dass ich hier sehr schnell schwimmen kann. Schade, dass es nicht geklappt hat, ich war sehr schnell fest. Ich hätte gerne noch ein olympisches Finale mitgenommen. Ich habe zehn Jahre lang meinen Traum gelebt. Und es gibt nichts Schöneres, als aufzuhören auf dem Peak, auf dem es einem so viel Spaß macht wie damals, als man angefangen hat.”

 

 

Philip Heintz Germany on Facebook

Im Vorlauf wurde er in Tokio 13. in 1:57,72 Minuten. Im Halbfinale wurde es wieder der 13. Platz in einer Zeit von 1:58,13. Der Achtschnellste in den Halbfinalläufen schwamm eine Zeit von 1:57,64.

Philip Heintz hat 2016 bei den Kurzbahnweltmeisterschaften Silber über 200 m Lagen gewonnen. Dazu kommen viele Medaillen bei Langbahn und Kurzbahneuropameisterschaften, z.B. Gold über 200 Lagen 2013 und 2017 bei Kurzbahneuropameisterschaften. Seine persönliche Bestzeit und deutscher Rekord über 200 m Lagen aus dem Jahr 2017 ist in der ewigen Weltbestenliste der 12. Platz.

Seit fast 10 Jahren schwimmt Philip Heintz auf Weltniveau und mit seiner Bestzeit wäre er in Tokio locker in das Finale eingezogen und wäre im Kampf um die Medaillen dabei gewesen. Seine Trainingsbasis war Heidelberg, sein Trainer Dr. Michael Spikermann. Immer noch trainierte er zweimal am Tag, sechsmal die Woche. Zukünftig wird er in der Finanzbranche tätig sein, einen Job hat er schon, sein Arbeitgeber hatte ihn auch unterstützt, nachdem die Spiele um ein Jahr verschoben wurden.

Bei seinen zweiten Olympischen Spielen vor 5 Jahren wurde er Sechster. Bei seinen dritten Spielen sollte es Edelmetall werden. Aber der geerdete und fokussierte Athlet hat nun seine Zukunft fest im Blick und die Vergangenheit ist sein gelebter Traum. Zunächst wird er aber im August und September in der ISL Schwimmliga noch antreten. Das wird für ihn eine schöne Abschiedstour und für seine Fans eine Chance, ihn noch einmal in seinem Lieblingselement zu sehen.

 

German Philip Heintz at the 2016 FNA World Cup Dubai, photo: Daniela Kapser

FINA World Cup Chartres 2016, Philip Heintz and Marco Koch, Germany

 

FINA World Cup 2016 in Berlin, press conference with Philip Heintz and Katinka Hosszu, photo: Daniela Kapser

 

Philip Heintz, Franziska Hentke, Marco Koch, Germany, on the couch … FINA World Cup 2016, Berlin

 

Philip-Heintz-2018 European Championship Glasgow – courtesy of Giusy Cisale swimswam.com

 

Philip Heintz, Germany, courtesy Domeyko

 

VAZAIOS Andreas Greece GRE Gold Medal
ZENIMOTO HVAS Tomoe Norway NOR Silver Medal
HEINTZ Philip Germany GER Bronze Medal
200 Individual Medley men Final
Glasgow 06/12/2019
XX LEN European Short Course Swimming Championships 2019
Tollcross International Swimming Centre
Photo Giorgio Scala / Deepbluemedia / Insidefoto

 

Philip Heintz, FINA World Cup 2016, Dubai, medal ceremony 400 m IM, photo Daniela Kapser

 

Philip Heintz 58th Settecolli Trophy, Rome, Italy Courtesy of Mine Kasapoglu

Philip Heintz
58th Settecolli Trophy, Rome, Italy Courtesy of Mine Kasapoglu

 

 

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments