Marco di Carli in TV Show “Beginner gegen Gewinner”

by Daniela Kapser 0

November 27th, 2017 Deutsch

In der am Samstag ausgestrahlten Folge der TV Show von ProSieben “Beginner gegen Gewinner” war auch der deutsche Rekordhalter über 100 m Freistil (48,21 Sekunden), Marco di Carli, dabei.

In der von Joko Winterscheidt moderierten Show fordern Normalos Profis heraus. Ein Hobbyschwimmer aus Österreich meinte, 100 m Freistil schneller zu schwimmen als der deutsche Rekordhalter. Allerdings: Die Herausforderer dürfen ein Handicap für den Profi aussuchen, Marco musste mit einem Bierkasten in einer Hand die 100 m Freistil bewältigen.

Auf den ersten 60 m konnte der 32 Jahre alte deutsche Rekordhalter noch gut mithalten – trotz des Handicaps und eines Fußsprungs anstatt eines Kopfsprungs beim Start. Durch den Bierkasten konnte er nur mit einem Arm kraulen, der andere Arm zog den Kasten hinterher. So um die 75 m Marke herum,  zog der 23-jährige Herausforderer davon , der junge Mann schwamm knapp unter 1 Minute.

Marco di Carli hat Anfang 2017 seine Schwimmkarriere beendet.

Auf ProSieben kann man sich das Rennen ansehen: (Quelle prosieben.de)

https://www.prosieben.de/tv/beginner-gegen-gewinner/videos/12-schwimmen-marco-di-carli-krault-mit-einem-kasten-bier-clip

 

 

Marco di Carli: Neue Perspektiven u. Startrecht für SV Sigiltra Sögel

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!