Hentke, Wellbrock siegen beim North Sea Swim Meet

by Daniela Kapser 0

November 04th, 2017 Deutsch

North Sea Swim Meet

Über 200 m Schmetterling konnte Franziska Hentke am Freitag in Kristiansand in 2:06,69 Minuten gewinnen. In der Kurzbahnweltrangliste steht sie im Moment auf Platz 4 in 2:03,43 Minuten. Franziska wird in der kommenden Woche zum 3. World Cup Cluster nach Asien reisen und dort auch noch drei Wettkämpfe bestreiten.

Yara Hierath belegte den 3. Platz über die lange Freistildistanz in 8:41,89. Der Deutsche Jahrgangsrekord im Jahrgang 2001 wird von Leonie Beck in 8:17,50 gehalten. Yara verbesserte sich in ihrem Rennen um mehr als 12 Sekunden.

Über 1500 m Freistil siegte in einem spannenden Kopf an Kopf Rennen Florian Wellbrock in 14:36,53 Minuten vor Henrik Christiansen aus Norwegen (14:38,09). Wellbrock liegt zur Zeit auf Platz 4 im World Ranking in 14:33,25 Minuten. Florian Wellbrock lieferte die beste Leistung des ersten Tages mit 905 FINA Punkten ab.

Ebenfalls Dritte wurde Yara Sophie Hierath über 200 m Lagen in 2:13,26 Minuten. Auch dies ist eine neue persönliche Bestzeit (vorher: 2:14,30).

Marius Zobel belegte über die 200 m Lagen bei den Männern Rang 5 in 2:00,50 Minuten. Auch er verbesserte damit seine alte Bestzeit von 2::01,82 Minuten, die er Anfang 2017 erreichte.

Hier das offizielle Video des Veranstalters:

 

In This Story

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz