Tokio Aquatic Centre wurde eröffnet. Video

by Daniela Kapser 0

October 25th, 2020 Deutsch

Gestern wurde das Olympic Aquatic Centre in Tokio eröffnet. Dieses kurze Video gibt einen Einblick in die Schwimmhalle, in der nächstes Jahr die Beckenwettbewerbe der Schwimmer, Wasserspringer und Artistic Swimming stattfinden sollen und natürlich auch die Paralympischen Wettbewerbe. Der Bau des Veranstaltungsorts hat ca. 542 USD gekostet und 15.000 Besucher finden Platz.

Zum Vergleich: der temporäre Pool in Rio hat nur 38 Millionen USD gekostet , der Pool in London 351 Millionen USD.

Mit der Fertigstellung des Olympic Aquatic Centres sind nun alle Veranstaltungsorte der auf 2021 verschobenen Spiele komplett.

Die Eröffung wurde von März auf den gestrigen Tag verschoben.

 

 

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments