Veith Sieber und Sander Ganzevles neue Stützpunkttrainer HH,Heidelberg

by Daniela Kapser 0

February 17th, 2017 Deutsch

Der Deutsche Schwimmverband (DSV) hat heute bekannt gegeben, dass Veith Sieber und Sander Ganzevles die neuen Cheftrainer der Bundesstützpunkte Hamburg und Heidelberg sind.

Veith Sieber ist schon seit vielen Jahren Landestrainer in Hamburg und tritt die Nachfolge von Petra Wolfram an, der Niederländer Sander Ganzevles übernimmt den Posten von Dr. Michael Spikermann, der ab sofort Landestrainer für Baden-Württemberg sein wird.

Sieber hat schon seit Dezember den Standort Hamburg nach dem Ausscheiden von Petra Wolfram gelenkt.

Sander Ganzevles hat bei den Junioren Europameisterschaften 2000 Silber über die 50 m und 200 m Rücken gewonnen und war zuletzt Analyst beim niederländischen Schwimmverband. “In Amsterdam hat er unter anderem an der Seite des von mir sehr geschätzten Trainers Martin Truijens gearbeitet“, so Henning Lambertz. „Sander ist ein junger Trainer und wird für frischen Wind sorgen.“

In diesem Video, hochgeladen auf YouTube von dem niederländischen Top-Schwimmer Sebastiaan Verschuren im Trainingslager in Thanyapura/Thailand , schlägt sich Sander Ganzevles auch noch beachtlich über die 100 m Rücken:

 

 

 

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz