31 Beckenschwimmer im Team für Europameisterschaften, ohne Marco Koch

by Daniela Kapser 0

May 03rd, 2018 Deutsch

15 Frauen und 16 Männer wurden in das Team für die Europameisterschaften in Glasgow berufen. Die Wettbewerbe im Beckenschwimmen finden vom 3. bis 9. August 2018 statt.

Unter den Teilnehmern sind elf Schwimmerinnen und Schwimmer, die geforderte Normen in den Einzelwettbewerben unterboten haben. Zum ersten Mal seit vielen Jahren bei einem internationalen Highlight nicht dabei ist Marco Koch, der die Zeiten über 200 m Brust nicht schaffte, mit seiner Leistung natürlich nicht zufrieden war, aber auch nicht, wie für die WM 2017 geschehen, nachnominiert werden wollte. Am Rande der German Open äußerte sich der Weltrekordhalter über 200 m Brust (Kurzbahn) in die Richtung, dass eine Zeit um 2:10, die er im Moment schwimmt, für die EM auch seinen eigenen Ansprüchen nicht genügen würde.

Chef-Bundestrainer Schwimmen, Henning Lambertz, wies darauf hin, dass im Vergleich zu den sieben Aktiven, die Normen für die WM in Einzeldisziplinen unterboten hatten, nämlich sieben, dies eine Steigerung von mehr als 50% sei.

Die weiteren Schwimmer haben nach der Senkung der Staffel-Normen, ihre Chancen genutzt, ins Team zu kommen, wobei Staffelschwimmer auch vermutlich für Einzelstarts eingesetzt werden.

Lambertz geht davon aus, dass alle Staffeln auf dem momentanen Niveau die Finalläufe erreichen werden.

 

Das DSV Team für Glasgow: 

Fauen (15): Leonie Beck (Würzburg), Lisa Graf (Neukölln), Franziska Hentke (Magdeburg), Sarah Köhler (Frankfurt), Laura Riedemann (Halle/Saale), Celine Rieder (Neckarsulm), Annika Bruhn (Neckarsulm), Anna Dietterle (Spandau), Reva Foos (Darmstadt), Isabel Gose (Potsdam), Jenny Mensing (Wiesbaden), Johanna Roas (München), Aliena Schmidtke (Magdeburg), Jessica Steiger (Gladbeck), Marie Pietruschka (Leipzig)

 

Männer (16): Philip Heintz (Heidelberg), Johannes Hintze (Potsdam), Henning Mühlleitner (Neckarsulm), Florian Wellbrock (Magdeburg), Damian Wierling (Essen), Christian Diener (Potsdam), Christoph Fildebrandt (Saarbrücken), Jacob Heidtmann (Elmshorn), Josha Salchow (Potsdam), Fabian Schwingenschlögl (Neckarsulm), Poul Zellmann (Essen), Marius Zobel (Magdeburg), Jan-Philip Glania (Frankfurt), Marius Kusch (Essen), Maximilian Pilger (Essen), Peter Varjasi (Mittelfranken)

 

 

In This Story

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!