Top 100 Qualifikanten für Deutsche Meisterschaften.

by Daniela Kapser 0

April 23rd, 2016 Deutsch

Am 21.04. hat der DSV die jeweils 100 schnellsten Schwimmer pro Strecke veröffentlicht, die somit bei den Deutschen Meisterschaften vom 5. bis 8. Mai in Berlin an den Start gehen dürfen. Hier ist die Liste zu finden (Quelle: DSV)

Übersicht Qualifikanten DM2016 (TOP 100)

Ein Blick in diese Listen ist im Olympiajahr besonders interessant – wer ist schon unter den Normzeiten geschwommen, wer ist nah dran? Hier hat der DSV eine Liste zusammengestellt mit den Top Schwimmern pro olympischer Strecke – und als Ergänzung die jeweiligen Nominierungszeiten für den Vorlauf und das Finale bei den DM dazu.

Nachfolgende die Übersicht: (Quelle: Veröffentlichung DSV am 21.04.2016):

FRAUEN:
Olympiaqualifikation Teil 1
schnellste Qualifikantin DM-Qualizeit Norm Vorlauf Norm Endlauf Strecke
Brandt, Dorothea 0:24,80 0:25,22 0:24,94 50F
Wenk, Alexandra 0:55,54 0:55,08 0:54,41 100F
Bruhn, Annika 1:59,29 1:59,35 1:58,27 200F
Köhler, Sarah 4:09,58 4:13,43 4:09,08 400F
Köhler, Sarah 8:28,76 8:33,33 800F
Grimberg, Vanessa 1:08,19 1:07,81 1:07,32 100B
Grimberg, Vanessa 2:25,57 2:26,40 2:24,88 200B
Roas, Johanna 0:28,71 50R*
Roas, Johanna 1:00,77 1:00,91 1:00,25 100R
Mensing, Jenny 2:10,13 2:12,14 2:10,39 200R
Wenk, Alexandra 0:58,13 0:58,77 0:58,35 100S
Hentke, Franziska 2:06,94 2:11,07 2:09,16 200S
Wenk, Alexandra 2:12,04 2:14,12 2:12,91 200L
Reinhold, Juliane 4:48,03 4:44,51 4:38,96 400L
MÄNNER:
Olympiaqualifikation Teil 1
schnellster Qualifikant DM-Qualizeit Norm Vorlauf Norm Endlauf Strecke
Wierling, Damian 0:22,43 0:22,51 0:22,27 50F
Wierling, Damian 0:49,56 0:49,12 0:48,81 100F
Biedermann, Paul 1:48,05 1:48,18 1:47,17 200F
Heidtmann, Jacob 3:49,25 3:50,04 3:47,49 400F
Wellbrock, Florian 15:08,05 15:02,37 1500F
Feldwehr, Hendrik 0:27,92 50B*
Koch, Marco 1:00,45 1:00,63 1:00,01 100B
Koch, Marco 2:07,69 2:12,33 2:10,43 200B
Glania, Jan-Philip 0:54,32 0:54,34 0:53,92 100R
Diener, Christian 1:58,30 1:59,05 1:58,02 200R
Deibler, Steffen 0:52,88 0:52,38 0:51,94 100S
Gierke, Markus 2:00,75 1:58,20 1:56,33 200S
Heintz, Philip 1:58,32 2:01,05 1:59,64 200L
Heidtmann, Jacob 4:16,39 4:19,20 4:16,37 400L
 

Schon unter der Endlaufnorm sind bisher geblieben: Dorothea Brandt über die 50 m Freistil, Alexandra Wenk über 100 m Schmetterling und 200 m Lagen, Sarah Köhler über die 800 m Freistil, Franziska Hentke über die 200 m Schmetterling und Jenny Mensing über die 200 m Rücken. Neben Marco Koch, der die Norm bereits wiederholt in diesem Jahr unterbieten konnte, schwamm bisher nur Philip Heintz über die 200 m Lagen in 1:58,32 die Final-Normzeit. Jacob Heidtmann aber kam über die 400 m Lagen bis auf 0,02 Sekunden an die wichtige geforderte Zeit heran.

Deutsche Meisterschaften in einem olympischen Jahr sind ein besonderes Ereignis, das Ihr nicht verpassen solltet: Hier gibt es Tickets.

DSV-Veröffentlichung: DM Schwimmen: Qualifikanten stehen fest

Nominierungskriterien – ab 5. Mai zählt es für die deutschen Schwimmer

Lane to Rio – Aktion des DSV

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!