Settecolli Rom: Marco Koch Drittschnellster über 200 m Brust

by Daniela Kapser 0

June 27th, 2021 Deutsch

58.  SETTECOLLI TROPHY 2021

Die 50 m Freistil gewann bei den Frauen Olympiasiegerin Pernille Blume. Die Dänin siegte in 24,17 Sekunden. Mit ihrer Saisonbestleistung von 24,03 Sekunden steht sie auf Platz 2 der aktuellen Weltrangliste. Zweite wurde Sarah Sjöström (SWE)  in 24,25 Sekunden vor Ranomi Kromowidjojo (NED) in 24,36 Sekunden. Lisa Höpink belegte in 25,84 Sekunden den 18. Platz.

Marius Kusch erreichte den vierten Platz über 50 m Schmetterling in 23,57 Sekunden. Es siegte Andrii Govorov (UKR) in 23,19 Sekunden. Damian Wierling schwamm 24,54 Sekunden, Platz 33 und Christoph Fildebrandt wurde 41. in 25,05 Sekunden.

Über 200 m Schmetterling der Frauen konnte sich Kathrin Demler auf Platz 9 einreihen. Es siegte Alessia Polieri in 2:08,80 Minuten vor Katinka Hosszu in 2:09,19 und Ilaria Cusinato in 2:09,70 Minuten.

Jacob Heidtmann schwamm in 1:47,89 Minuten über 200 m Freistil auf den 36. Platz. Siegreich war Kristof Milak (HUN) in neuem Championship Rekord von 1:46,39 Minuten. Weiterhin platzierten sich die deutschen Teilnehmer auf Platz 42, Philip Heintz in 1:51,74 Minuten und Poul Zellmann auf den 43. Platz in 1:51,92 Minuten.

Philip Heintz, immerhin Fünfter im Ranking 2020/2021 mit einer Zeit von 1:56,42, kam heute auf den 6. Platz in 2:00,78 Minuten. Es siegte Alberto Razzetti (ITA) in 1:58,34 Minuten. Bei den Frauen schwamm Kathrin Demler eine Zeit von 2:16,47 Minuten (11.). Es siegte Sara Franceschi (ITA) in 2:10,26 vor Katinka Hosszu (HUN) in 2:11,61 Minuten.

In 2:10,45 Minuten holte sich Marco Koch (PB 2:07,47) den dritten Platz hinter Arno  Kamminga (NED)  in 2:07,63 und Luca Pizzini  ITA) in 2:10,49 Minuten. Der Deutsche platziert sich bisher auf Platz 21 der Weltrangliste 2020/2021 mit einer Zeit von 2:09,34 Minuten. Die acht schnellsten Schwimmer in der Saison haben alle Zeiten unter 2:08 Minuten vorgelegt.

 

Weitere Ergebnisse:

  • 200 m Rücken Frauen: 1. Margherita Panziera (ITA) in 2:08,08 Minuten. Panziera steht mit ihrer Saisonbestleistung von 2:05,56 Minuten auf Rang 2 der Weltjahresbestenliste.
  • 200 m Brust Frauen: 1. Francesca Fangio (ITA)  in 2:23,06 Minuten, damit verbessert sie einen italienischen Rekord aus dem Jahr 2009.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In This Story

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments