Isabel Gose und Luca Armbruster sind die DSV Nachwuchsschwimmer 2017

by Daniela Kapser 0

April 11th, 2018 Deutsch

Die Nachwuchsschwimmerin und der Nachwuchsschwimmer des Jahres 2017 sind Isabel Marie Gose vom Potsdamer SV und Luca Nic Armbruster von der SG Dortmund.

Diese Ehrung wird für die Altersgruppen der 13-16 jährigen Frauen sowie der 15-18 jährigen Männer ausgesprochen und wird im Rahmen der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen im Juni in Berlin stattfinden.

Den zweiten Platz erreichte im aktuellen Wertungszeitraum Maya Tobehn vom Berliner TSC mit 206 Punkten und  Platz drei belegte mit 186 Punkten Giulia Goerigk vom TV Bühl.

Luca Nic Armbruster setzte sich gegen Peter Varjasi  von der SG Mittelfranken und Wassili Kuhn vom Potsdamer SV durch.

Auszug Bericht DSV, “Einblick ins Wertungsschema”: Um die besten Nachwuchsschwimmer zu ermitteln, werden Einzel- und Staffelleistungen bei internationalen Wettkämpfen, Länderkämpfen, Deutschen Meisterschaften, Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und bei den Junioren-Europa- und Weltmeistermeisterschaften gewertet. Dabei gibt es sowohl für die Teilnahme der jungen Athleten als auch für eine Platzierung unter den ersten 8 im Wettkampf wertvolle Punkte. Zusätzliche Bonuspunkte werden für neue Rekorde erzielt.”

Quelle: DSV

Nachwuchsschwimmerin des Jahres 2017

Frauen Jahrgang 2001 – 2004
Platz Name Jg. Verein Punkte
1. Isabel Marie Gose 02 Potsdamer SV 258
2. Maya Tobehn 02 Berliner TSC 206
3. Giulia Goerigk 02 TV Bühl 186
4. Rosalie Kleyboldt 03 SC Wiesbaden 182,5
5. Malin Grosse 02 SGS Hannover 137

Nachwuchsschwimmer des Jahres 2017

Männer Jahrgang 1999 – 2002
Platz Name Jg. Verein Punkte
1. Luca Nic Armbruster 01 SG Dortmund 217
2. Peter Varjasi 00 SG Mittelfranken 171
3. Wassili Kuhn 99 Potsdamer SV 166
4. Sven Schwarz 02 W98 Hannover 150
5. Johannes Hintze 99 Potsdamer SV 142

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!