Budapest 2017: Heidtmann 13. über 400 m Lagen, Staffel nicht weiter

by Daniela Kapser 0

July 30th, 2017 Deutsch

2017 FINA Weltmeisterschaften Schwimmen

23. Juli bis 30. Juli
Budapest Ungarn
50 m Bahn
Zeitplan
Veranstaltungsseite
Omega Ergebnisse<

Heute Morgen finden am letzten Tag der Weltmeisterschaften nur noch Vorläufe über die 400 m Lagen und die 4 x 100 m Freistilstaffeln statt.Mit dabei ist Jacob Heidtmann über die 400 m Lagen, persönliche Bestzeit: 4:12,08 Minuten, aufgestellt bei der WM vor 2 Jahren in Kasan, dies ist auch der aktuelle deutsche Rekord.

In der 4 x 100 m Lagenstaffel der Herren treten im Vorlauf an: Marek Ulrich,Marco Koch, Marius Kusch und Damian Wierling.

Im Finale über die 400 m Lagen der Damen sind:
HOSSZU Katinka HUN 4:33,90
BELMONTE Mireia ESP 4:35.29
BEISEL Elizabeth USA 4:36.18
PICKREM Sydney CAN 4:36.25
SHIMIZU Sakiko JPN 4:36.43
SMITH Leah USA 4:36.94
OHASHI Yui JPN 4:36.97
MILEY Hannah GBR 4:37.14

Jacob Heidtmann belegt nach seinem 5. Platz in Kasan vor 2 Jahren den 13. Rang in Budapest in 4:17,68. Qualifiziert hatte er sich eigentlich nur für die 4 x 200 m Freistilstaffel der Herren, die 9. wurde, er schwamm aber dort die mit Abstand schnellste Zeit der deutschen Starter. Nach den olympischen Spielen war sein Fokus auf anderen Dingen in seinem Leben gerichtet, aber bis zu den Europameisterschaften auf der 50 m Bahn im nächsten Jahr möchte er wieder zurück zu seiner Höchstform.

Im Finale über die 4 x 100 m Lagen der Damen sind:
USA, China, Kanada, Russland, Australien, Italien, Schweden, Großbritannien

Im Finale über die 4 x 100 m Lagen der Herren sind:
USA, Japan, Russland, Großbritannien, Brasilien, Ungarn, China, Weißrussland

Die deutsche Staffel wird 13. in der Besetzung Marek Ulrich, Marco Koch, Marius Kusch und Damian Wierling.

Germany  3:35.26
ULRICH Marek 55.05
KOCH Marco 1:00.02
KUSCH Marius  52.17
WIERLING Damian Matthias Armin  48.02

 

 

In This Story

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz