Comeback bei Sette Colli: Florent Manaudou glänzt mit 21,72, 50 Freistil

by Daniela Kapser 0

June 22nd, 2019 Deutsch

2012 gewann Florent Manaudou olympisches Gold über 50 m Freistil, 2016 Silber. Danach zog sich der Franzose aus dem Schwimmsport erst einmal zurück. Nun gab der 28-Jährige sein Comeback: in 21,72 Sekunden holte er sich gestern Abend Silber in Rom. Und schwamm die neuntschnellste Zeit in diesem Jahr. Sein Ziel für die nächsten 13 Monate ist klar definiert, wie er im Interview sagte: ” Ich möchte Olympiasieger werden.” Der deutsche Rekord liegt übrigens bei 21,81 Sekunden und wird seit 2016 von Damian Wierling gehalten, der gestern in 23,03 Sekunden den 30. Platz belegte.

Weiterhin erzählte Manaudou, dass er es mag, Rennen zu schwimmen. Manaudou schwimmt in der International Swimming League für das Team Energy Standard.

Finale Männer, 50 m Freistil

courtesy of Best Swimming

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!