Nicholas Santos gewinnt im Alter von 37 Silber in Budapest

by Daniela Kapser 0

July 24th, 2017 Deutsch

2017 FINA Weltmeisterschaften Schwimmen

Der Brasilianer Nicholas Santos ist nun der älteste Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften mit seiner Silbermedaille über 50 m Schmetterling am heutigen Abend, die er in einer Zeit von 22,79 Sekunden hinter dem Briten Benjamin Proud gewinnen konnte.

Santos wurde am 14.03.1980 in Brasilien geboren und blickt auf eine lange Karriere zurück, u.a. mit Silber vor 2 Jahren über die 50 m Schmetterling in Kasan, Gold auf der Kurzbahn bei den Weltmeisterschaften 2012 in Istanbul und Silber 2014 in Doha. Daneben hat er mit brasilianischen Staffeln noch zahlreiche Medaillen bei Kurzbahnweltmeisterschaften gewonnen.

Der deutsche Schwimmer Mark Warnecke bleibt aber wohl weiter der älteste Goldmedaillengewinner bei Weltmeisterschaften mit seinem Sieg über 50 m Brust 2005 in Montreal im Alter von 35 Jahren.

 

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz