Koch, Hosszu, Andrew, Ervin angekündigt beim 1. Swim Cup in Lausanne

by Daniela Kapser 0

December 14th, 2016 Deutsch

Swim Cup Lausanne, Schweiz

Am kommenden Wochenende wird ein neuer internationaler Schwimmwettkampf in Lausanne, Schweiz, stattfinden.

Der von der FINA unterstützte Wettkampf zieht Schwimmer aus der ganzen Welt an: Angekündigt sind Katinka Hosszu (Ungarn), die Amerikaner Anthony Ervin und Michael Andrew, aus Deutschland Marco Koch und Phlip Heintz (wobei Philip sich in Windsor nicht mehr fit gefühlt und die 400 m Lagen abgesagt hat) und Cameron van der Burgh (Südafrika), Pieter Timmers aus Belgien, die Franzosen Fabien Gilot, Medhi Metella und Clément Mignon sowie natürlich die Schweizer Spitzenschwimmer Sasha Touretski, Jérémy Desplanches, Alexandre Haldemann, Maria Ugolkova und Noémie Girardet. Aus Ungarn sollen neben der Iron Lady noch Péter Bernek und Zsuzsanna Jakabos an den Start gehen.

Geschwommen werden am Samstag die 50 m Schmetterling, 50 m Rücken, 400 m Lagen, 100 m Brust, 100 m Freistil, 200 m Schmetterling, 200 m Rücken und 100 m Lagen, abends finden A + B Finalläufe statt – nur über 400 m Strecken nur A-Finalläufe.

Am Sonntag geht es weiter mit 200 m Brust, 200 m Freistil, 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 200 m Lagen, 50 m Brust, 50 m Freistil, 400 m Freistil.

40.ooo Schweizer Franken werden an Preisgeldern ausgeschüttet – das sind rund 37.000 Euro.

Jeder Sieger bekommt 500 CHF, jede Leistung über 900 FINA Punkten wird mit 200 “Fränklis” belohnt und dann erhalten die zehn besten Leistungen in der Gesamtwertung Frauen/Männer noch folgende Belohnung: (1000 CHF ca. 930 Euro)

    • #1 CHF 4000
    • #2 CHF 3000
    • #3 CHF 2500
    • #4 CHF 2000
    • #5 CHF 1500
    • #6-10 CHF 1000 für jeden

Die meisten Schwimmer, die dort antreten werden, kommen gerade aus Kanada – oder aber nehmen einen langen Weg nach Europa auf sich – wie z.B. der frischgebackene Weltmeister über die 100 m Lagen, Michael Andrew, der auf Twitter bereits bestätigt hat, dass er auf dem Weg in die Schweiz ist – er reist zum ersten Mal dorthin.

 

In This Story

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz