Bruhn, Köhler, Heintz, Hentke starten beim 1. ISL Wettkampf in Indianapolis

by Daniela Kapser 0

October 05th, 2019 Deutsch

2019 INTERNATIONAL SWIMMING LEAGUE: Gruppe A, 1. Wettkampfrunde

  • Samstag 5.10. bis Sonntag 6.10.
  • Indianapolis, Indiana, USA
  • Indiana University Natatorium (IUPUI)
  • 25 m Bahn
  • Gruppe A: Cali Condors, DC Trident, Energy Standard, Aqua Centurions

Teile dieses Artikels stammen aus dem englischen Bericht von Reid Carlson

Eurosport 2 überträgt die ISL Wettkämpfe.

Mit großer Spannung wird der erste ISL (International Swimming League) Wettkampf erwartet. Top Schwimmer auf der ganzen Welt treten an, es wird eine tolle Show und spannende Rennen versprochen. Und: Die Profischwimmer werden adäquat entlohnt.

Annika Bruhn startet für das Team DC Trident, Franziska Hentke, Sarah Köhler und Philip Heintz starten für die Aqua Centurions.

Die ISL Regularien schlagen vor, dass jedes Team mit 14 männlichen und 14 weiblichen Athleten an den Start geht, wobei 12 in Einzelrennen starten sollen und zwei als Staffelreserve vorgesehen sind.

Unter den Startern sind zahlreiche der zur Zeit erfolgreichsten Schwimmer der Welt wie die Olympiasieger Katie Ledecky, Lilly King, Sarah Sjöström, Federica Pellegrini und Chad Le Clos. Ihre Rückkehr in den internationalen Schwimmsport machen Natalie Coughlin und Florent Manaudou.

Caeleb Dressel wird in Indianapolis nicht am Start sein, aber er wird beim nächsten Stop in Neaple im Team der Cali Condors sein. Sein Trainer Gregg Troy ist der Cheftrainer der Cali Condors.

Einige der Schwimmer der ISL Teams, die an diesem Wochenende noch keinen Wettkampf haben, nehmen zeitgleich in Budapest am FINA World Cup teil wie Katinka Hosszu, Cate Campbell oder Michael Andrew.

Der Wettkampfplan:

  • Rücken: 50m, 100m, 200m
  • Brust: 50m, 100m, 200m
  • Schmetterling: 50m, 100m, 200m
  • Freistil: 50m, 100m, 200m, 400m
  • Lagen: 200m, 400m
  • “Ausscheidungsrennen” 50m Freistil Knock-out
  • Staffeln: 4 x 100m Freistil, 4 x 100m Lagen, Mixed 4 x 100 Freistil, 4 x 50m Lagen* (*nur bei Punktegleichstand)

 

 

 

 

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!