Europameisterschaften: Benedetta Pilato schwimmt Weltrekord

by Daniela Kapser 0

May 22nd, 2021 Deutsch

Europameisterschaften 2021, Budapest, Ungarn

Die 16-jährige italienische Brustschwimmerin Benedetta Pilato hatte als erklärtes Ziel in den Vorläufen am Samstag, nicht als nur drittschnellste Italienerin aus dem Halbfinale auszuscheiden, ist doch die Konkurrenz im eigenen Land groß. Sie erzielte in 29,50 Sekunden die TOP-Platzierung und blieb als einzige Frau unter 30 Sekunden. Und sie stellte einen neuen italienischen und Junioren-Weltrekord auf.

Im Halbfinale legte sie dann noch einmal nach und schwamm in 29,30 Sekunden einen fantastischen neuen Weltrekord, der natürlich auch World und Europa Juniorenrekord, Europarekord und Championshiprekord ist. Den Weltrekord hielt bisher die Amerikanerin Lilly King seit der WM 2017, auch in Budapest, in 29,40 Sekunden.

Jessica Steiger belegte in 31,37 Sekunden den 15. Platz.

 

 

1

PILATO Benedetta

 ITA 18. Jan 05 29.30 Q WR-WJ-ER-EJ-CR
2 EFIMOVA Yuliya  RUS 03. Apr 92 30.25 Q
3 VASEY Sarah  GBR 29. Aug 96 30.35 Q
4 HULKKO Ida  FIN 12 DEC 1998 30.39 q
5 CASTIGLIONI Arianna  ITA 15. Aug 97 30.44 Q
6 HANSSON Sophie  SWE 02. Aug 98 30.53 q
7 KIVIRINTA Veera  FIN 06. Apr 95 30.76 q
8 BELONOGOFF Tatiana  RUS 16. Jul 01 30.84 q
9 FAST Emelie  SWE 20. Feb 04 30.88 R1
10 METZ Rosey  NED 14. Jun 01 30.90 R2
11 ZMUSHKA Alina  BLR 05. Jan 97 30.91
12 JEFIMOVA Eneli  EST 27 DEC 2006 30.97
13 RAJIC Ema  CRO 22. Feb 00 31.04
14 SZTANKOVICS Anna  HUN 10. Jan 96 31.04
15 STEIGER Jessica  GER 24 MAY 1992 31.37
16 MAMIE Lisa  SUI 27 OCT 1998 31.51

 

 

 

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments