Laemmler siegt, Bruhn, Mühlleitner erreichen 2. Plätze beim Flanders Cup

by Daniela Kapser 0

January 18th, 2020 Deutsch

FLANDERS SWIMMING CUP 2020

Schwimmer der Neckarsulmer Sportunion starten an diesem Wochenende in Belgien.

Über 200 m Rücken siegte Nadine Laemmler mit einer Zeit von 2:13,26 (PB 2:10,39). Auf der 50 m Bahn im Olympic Aquatic Center in Antwerpen holte sich Annika Bruhn den zweiten Platz über 50 m Freistil mit einer Zeit von 55,13 Sekunden (Persönliche Bestzeit 54,13). Ihre persönliche Bestzeit von liegt nicht weit über der Olympianorm von 54,10 Sekunden, Annika Bruhn hat auf jeden Fall gute Chancen sich für Tokio für die 4×100 m Freistilstaffel der Damen zu qualifizieren. Es siegte Freya Anderson in 53,81 (GBR

Henning Mühlleitner schnappte sich Silber über 400 m Freistil in 3:55,14 Minuten (PB 3:46,98). Es siegte Anton Ipsen in 3:49,5 Minuten.

Nadine Laemmler erreichte ein weiteres A Finale. Über 50 m Rücken kam sie in 29,41 Sekunden auf den 8. Platz. Es siegte Maaike de Waard aus Holland in 28,61.

Die weiteren Ergebnisse:

  • 200 m Freistil Männer: 13. Fynn Minuth, 1:52,18 und 15. Daniel Pinneker in 1:53,65
  • 100 m Brust Frauen: 8. Marlene Hüther in 1:12,06
  • 100 m Freistil Frauen: 15. Franziska Weidner in 57,83
  • 100 m Schmetterling Männer: 5. Daniel Pinneker in 53,81

Leave a Reply