Biedermann, Hentke schwimmen am Wochenende bei DMS, 1. + 2. Bundesliga

by Daniela Kapser 0

February 03rd, 2016 Deutsch

Am Wochenende findet in Essen der Endkampf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften statt. Eine Reihe von deutschen Spitzenschwimmern werden in der Ruhrmetropole erwartet – u.a. Franziska Hentke, Alexandra Wenk, Christian Diener, Yannick Lebherz und Florian Vogel. Sie treffen auf die Titelverteidigerinnen aus Essen mit Dorothea Brandt, Isabelle Härle, Lisa Höpink , Caroline Ruhnau – um nur ein paar Damen zu nennen. Die Potsdamer Männer hingegen müssen ihren Titel gegen die Stadtwerke München verteidigen – es wird sicher schnelle Rennen in dem neuen Sportbad ‘Am Thurmfeld’ geben.

Paul Biedermann plant einem Bericht der „Mitteldeutschen Zeitung“ zufolge, in Odenburg für sein Team, den SV Halle, in der 2. Bundesliga zu starten. Ende Februar möchte er bei einem lokalen Wettkampf seines Vereins starten bevor er sich den internationalen Mitschwimmern bei der 3. Station der „Golden Tour Camille Muffat“ in Marseille vom 4. bis 6. März stellen wird. Auch Biedermann war mit dem deutschen Nationalteam und seinem Trainer Frank Embacher für drei Wochen im Januar im Trainingslager in Thailand. Dort traf er seinen Langzeitrivale Yannick Agnel, der ebenfalls mit seinem Schwimmclub Mullhouse dort trainierte. Steffen Deibler wird sein Hamburger Team in der 2. Bundesliga unterstützen. Marco Koch, der am letzten Wochenende beim Euro Meet in Luxemburg Weltjahresbestzeit über die 200 m Brust geschwommen ist auf der 50 m Bahn und schneller war als bei seinem Sieg in Kasan im August 2015, wird nicht in der 2. Bundesliga für seinen Klub starten, der im letzten Jahr abgestiegen ist. Marco wird am zweiten Wettkampf der “Golden Tour” in Amiens teilnehmen.

In Essen sind am Wochenende zur quasi Einweihung des neuen Wettkampfbeckens spannende Rennen zu erwarten. Bei den Damen war es im letzten Jahr ungewohnt knapp für die SG Essen, da der SV Würzburg sich Unterstützung aus Ungarn von u.a. der Weltklasseschwimmerin Zsuzsanna Jakabos geholt hatten.

Die Wettkämpfe finden statt:

Sportbad am Thurmfeld, Reckhammerweg 84, Essen

  1. Abschnitt: Samstag, 06.02.2016, Einlass: 8.30 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr
  2. Abschnitt: Samstag, 06.02.2016, Einschwimmen ab Ende des 1. Abschnittes, Beginn: 90 Minuten nach Ende des 1. Abschnittes
  3. Abschnitt: Sonntag, 07.02.2016, Einlass: 8.30 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr

Veranstalter ist die SG Essen

Seite des Veranstalters

Der Bericht der Mitteldeutschen Zeitung über Paul Biedermann

In This Story

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!