Kurzbahn-EM: Deutsche Girlpower in Finalläufen mit Vogelmann, Gose, Bruhn

by Daniela Kapser 0

December 07th, 2019 Deutsch

Kurzbahn-Europameisterschaften 2019

Am gestrigen Finalabend holte sich das DSV Team durch Christian Diener einmal Silber über 100 m Rücken und Bronze durch Philip Heintz über 200 m Lagen.

Heute Abend ist noch einmal richtig viel los: Frauen 50 Rücken Semi, Männer 50 Schmetterling Semi, Frauen 100 Brust Semi, Männer 100 Freistil Semi, Frauen 200 Lagen Finale, Männer 100 m Lagen Semi, Frauen 200 Freisil Finale, Männer 100 Brust Finale, Fruen 100 Schmetterling Semi, Männer 50 Schmetterling Finale, Frauen 50 Rücken Finale und die 4×50 m Mixed Freistilstaffel.

Marius Kusch qualifizierte sich mit der viertschnellsten Zeit für das Halbfinale über 50 m Schmetterling und ebenfalls 14. für das Halbfinale über 100 m Freistil. Damian Wierling kam über 100 m Freistil nicht in die nächste Runde, nur als Ersatzschwimmer.

Gleich zwei deutsche Damen stehen mit Isabel Gose und Annika Bruhn im Finale über 200 m Freistil. Sehr souverän schwamm dabei Isabel Gose im dritten von fünf Vorlläufen und schwamm die vertschnellste Zet. Die 17 Jährige, die in Heidelberg trainiert, war sichtlich zufrieden mit ihrem ersten EM-Einsatz am vierten Wettkampftag: „Ich habe die Konzentration hoch genug halten können.“ Auch die deutsche Meisterin Annika Bruhn wird als Siebte in 1:55,87 im Finale am Abend zu sehen sein. Während sich ihr Trainer und Teamcoach Hannes Vitense über ihr erstes Einzelfinale bei einer internationalen Meisterschaft freute, sagte Bruhn nur: „Ich fand es noch nicht so toll.“ Am Abend will sie also auf jeden Fall noch schneller sein.

Angelina Köhler und Lisa Höpink werden im Halbfinale über 100 m Schmetterling antreten. Philip Heintz im Semifinale über 100 m Lagen. Und die erst 16-jährige Zoe Vogelmann konnte sich als Sechste für das Finale über 200 m Lagen qualifizieren.

Der Abend wird mit der 4×50 m Freistilstaffel enden.

 

In This Story

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments