Schwimm-WM: Florian Wellbrock im Finale über 1500 m Freistil

by Daniela Kapser 0

July 26th, 2019 Deutsch

FINA World Championships, Gwangju, Südkorea

Am vorletzten Wettkampf- und Vorlauftag, werden aus deutscher Sicht starten: Anna Elendt über 50 m Brust, Florian Wellbrock und Ruwen Straub über 1500 m Freistil un die 4×100 m Freistil Mixed Staffel in der Besetzung: Joshua Salchow, Christoph Fildebrandt, Isabel Gose und Julia Mrozinski. Die meisten Staffeln haben sich entschieden, zuerst die Männer und dann die Frauen starten zu lassen, es gibt aber auch Ausnahmen.

Schon gesetzt in den Finalläufen sind Sarah Köhler über 800 m Freistil und Marius Kusch über 100 m Schmetterling.

Anna Elendt schafft es al 15. in neuer persönlicher Bestzeit ins Halbfinale. Die 18 Jährige schlägt nach 31,24 Sekunden an, ihre Bestzeit vor dieser WM waren 31,33 Sekunden. Sie verbessert ihren eigenen Altersklassenrekord.

50 m Brust Frauen – TOP 16 ins Halbfinale

  1. Benedetta Pilato (ITA)- 29.98
  2. Lilly King (USA)- 30.18
  3. Martina Carraro (ITA)- 30.38
  4. Alia Atkinson (JAM)- 30.53
  5. Yulia Efimova (RUS)- 30.63
  6. Jessica Hansen (AUS)- 30.69
  7. Alina Zmushka (BLR)- 30.71
  8. Ida Hulkko (FIN)- 30.72
  9. Sophie Hansson (SWE)- 30.96
  10. Rosey Meitz (NED)- 30.99
  11. Tes Schouten (NED)- 31.03
  12. Anna Sztankovics (HUN)- 31.13
  13. Anna Belousova (RUS) // Ran Suo (CHN)- 31.20
  14. Anna Elendt (GER)- 31.24
  15. Fleur Vermeiren (BEL)- 31.36

In der 4x100m Mixed Freistilstaffel startet mit Isabel Gose eine Schwimmerin, die nicht in der 4×100 m Freistilstaffel der Frauen angetreten ist. Nichtsdestotrotz ist Isabel Gose seit den Junioren-Europameisterschaften die drittschnellste deutsche Schwimmerin in 2019 über die 100 m Freistil in 54,86. Die 4x100m Freistil Mixed Staffel ist nicht olympisch.

Nach 200 m hält sich die Staffel in ihrem Lauf auf dem 4. Platz, diesen Platz halten die Vier bis ins Ziel. Schnellste Staffel sind die Australier in diesem Lauf. Die Zeit des deutschen Teams: 3:27,37 Minuten. Der deutsche Rekord sind 3:26,59.

Die Staffel wird Neunter. Die Einzelzeiten: Josha Salchow startet mit einer Zeit von 49,50 Sekunden, Christoph Fildebrandt braucht 48,60 Sekunden für seine 100 m, Isabel Gose legt die 100 m in 55,16 zurück und Julia Mrozinski bringt die Staffel in 54,11 ins Ziel. Die 54,11 von Mrozinski können sich im Vergleich mit den anderen Starterinnen durchaus sehen lassen. Das Finale verpasst die Staffel um 0,08 Sekunden.

TOP 8 ins Finale

  1. USA- 3:22.70
  2. Australia- 3:23.77
  3. Canada- 3:24.09
  4. France- 3:24.27
  5. Italy- 3:25.06
  6. Russia- 3:25.38
  7. Japan- 3:25.41
  8. Netherlands- 3:27.29

Über 1500 m Freistil sind mit Florian Wellbrock und Ruwen Straub zwei deutsche Starter dabei. Es gibt 4 Vorläufe, Straub startet im dritten Vorlauf auf Bahn 8 und Wellbrock im vierten Vorlauf auf Bahn 3.

In der Weltjahresbestenliste liegt Florian Wellbrock auf Platz 2, ca. 6,5 Sekunden über seiner persönlichen Zeit, dem deutschen Rekord von 14:36,15 Minuten. Wellbrock hat im Freiwasser über 10 km bereit Gold geholt. Über 800 m Freistil lief es nicht so gut für ihn, diesen Wettkampf beendete er als 17.

Ruwen Straub wird insgesamt 17. in 15:05,51.

Florian Wellbrock wendet bei 1400m als Dritter, bei 1450m als Zweiter und schlägt in 14:47,52  hinter dem Sieger dieses Laufs Gregorio Paltrinieri (14:45,80) an.

1500 m Freistil Männer, TOP 8 ins Finale:

  1. Paltrinieri, Gregorio ITA in 14:45,80
  2. WELLBROCK Florian GER
  3. ROMANCHUK Mykhailo UKR
  4. NORGAARD Alexander DEN
  5. CHRISTIANSEN Henrik NOR
  6. ACCERENZA Domenico ITA
  7. AUBRY David FRA
  8. FROLOV Sergii UKR in 14:55.06

 

 

Samstag, 27. Juli
Vorläufe ab 3.00 Uhr morgens
Vorlauf 50m Freistil W
Vorlauf 50m Rücken M
Vorlauf 50m Brust W Anna Elendt 31,33 30,77
Vorlauf 4x100m Freistil Mixed 3:26,59
Vorlauf 1500m Freistil M Florian Wellbrock 14:36,15 2. in 14:42,91 14:36,15
Ruwen Straub 14:58,92 13. in 14:58,92
Semifinal-, Finalläufe
ab 13.00 Uhr
Finale 50m Schmetterling W
Finale 50m Freistil M
Semifinale 50m Freistil W
Semifinale 50m Brust W
FInale 100m Schmetterling M Marius Kusch
Finale 200m Rücken W
Semifinale 50m Rücken M
Finale 800m Freistil W Sarah Köhler
Finale 4×100 m Freistil Mixed

 

 

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!