Kurzbahn-WM: Isabel Gose erreicht Finale über 400 m Freistil

by Daniela Kapser 0

December 19th, 2021 Deutsch

2021 FINA Kurzbahn-Weltmeisterschaften

Bei den Europameisterschaften auf der 25-m-Bahn gewann die deutsche Rekordhalterin Isabel Gose in diesem Jahr Bronze über 400 m Freistil (DR 3:58,91). Gestern Abend erreichte sie einen vierten Platz über die doppelte Strecke, in neuem deutschen Jahrgangsrekord, nur knapp über dem deutschen Rekord. Für den vierten Platz gibt es eine Preisgeld von 9.000 USD. Bei den Olympischen Spielen in Tokio wurde Isabel Sechste. Von den Finalistinnen am Start sind heute Li Bingjie (CHN), Summer McIntosh (CAN) und Paige Madden (USA). Bingjie gewann Bronze in Tokio.

50 m Rücken Frauen VORLAUF

TOP 16

1. MACNEIL Margaret CAN4 25.98
2. HANSSON Louise SWE5 26.27
3. MASSE Kylie CAN4 26.30
4. TOUSSAINT Kira NED4 26.30
5. de WAARD Maaike NED3 26.39
6. PIGREE Analia FRA5 26.39
7. KUBOVA Simona CZE3 26.44
8. SCALIA Silvia ITA3 26.50
9. ROSVALL Hanna SWE2 26.52
10. PILHATSCH Caroline AUT6 26.77
11. BARRATT Holly AUS6 26.84
12. MOLUH Mary-Ambre FRA1 27.15
13. HILL Danielle IRL2 27.17
14. PENG Xuwei CHN9 27.17
15. JENSEN Julie Kepp DEN5 27.25
16. ZEVINA Daryna UKR2 27.26

Zuerst ist aber Laura Riedemann über 50 m Rücken am Start. Ihre persönliche Bestzeit sind 27,10 Sekunden. In ihrem Lauf wird sie Achte in 28,00 Sekunden. Insgesamt kommt sie auf den 23. Platz.

400 m Freistil Frauen VORLAUF

TOP 8

1. Li Bingjie CHN 4:01,26
2. Anastasiia Kirpichnikova RSG 4:01,35
3. Summer McIntosh CAN 4:01,82
4. Siobhan Haughey HKG 4:02,57
5. Anna Egorova RSF 4:02,66
6. Paige Madden USA 4:03,03
7. Isabel Gose GER 4:03,13
8. Joanna Evans BAH 4:03,58

Leonie Kullmann startet in Lauf 4 auf Bahn 0, mit einer persönlichen Bestzeit von 4:04,59 Minuten. Isabel Gose hat die Bahn 4. Ebenfalls in diesem Lauf dabei ist Sioghan Haughey, die bereits die 100 und 200 m Freistil gewinnen konnte. Isabel liegt nach 200 Meter auf Platz 3, hinter Haughey und Paige Madden (USA). Leonie Kullmann schwimmt am Ende des Feldes. Nach Haughey sind vier Schwimmerinnen noch im Rennen für die Plätze 2 bis 5, im Ziel wird Isabel Dritte in diesem Lauf in 4:03,13 Minuten, mit noch einem Vorlauf auf der Liste. Im letzten Vorlauf waren vier Schwimmerinnen schnelller, so dasss Isabel als Siebte in das Finale einziehen kann. Leonie Kullmann wird 21. in 4:09,41.

 

 

Die weiteren Ergebnisse:

Männer 4×50 m Freistil TOP 8

  1. Italien
  2. Russischer Schwimmverband
  3. USA
  4. Niederlande
  5. China
  6. Belgien
  7. Schweiz
  8. Litauen

Männer 50 m Schmetterling VORLÄUFE
TOP 16

 

  1. Dylan Carter (TTO)
  2. Nyls Korstanje (NED)
  3. Szebasztian Szabo (HUN)
  4. Josh Liendo (CAN) / Noe Ponti (SUI)
  5. Matteo Rivolta (ITA)
  6. Grigori Pekarski (BLR)
  7. Sun Jiajun (CHN)
  8. Nicholas Santos (BRA)
  9. Daniel Zaitsev (EST)
  10. Abdelrahman Sameh (EGY)
  11. Roman Shevliakov (RSF)
  12. Thomas Ceccon (ITS)
  13. Tom Shields (USA)
  14. Jose Martinez (MEX)
  15. Oleg Kostin (RSF)

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments