US Schwimmstar Ryan Lochte hat geheiratet

by Daniela Kapser 0

January 13th, 2018 Deutsch

Erst verliebt, verlobt, dann kam Sohn Caiden Zane im Juni 2017 auf die Welt: Nun hat Ryan Lochte seine Verlobte Kayla Rae Reid geheiratet.

Hinter Michael Phelps hat kein Schwimmer mehr olympische Medaillen, denn davon besitzt Ryan Lochte insgesamt 12 Stück. Und unzählige Medaillen von Weltmeisterschaften.

Die US Magazine TMZ und E!, berichten, dass Lochte and Reid am 9.1.2018 in Gainsville in Florida (USA) geheiratet haben. Dort trainiert Lochte nun wieder bei Coach Gregg Troy.

Laut der US Medien war Lochtes Vater als Trauzeuge bei der der Zeremonie anwesend.

Offenbar möchte Ryan Lochte versuchen, sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu qualifizieren. Dies wären dann seine fünfte Teilnahme.

Viele Wettkämpfe ist er seit Rio nicht mehr geschwommen und es ist auch kein Termin bekannt, an dem er wieder ins Wettkapfgeschehen eingreifen wird.

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!