TV und Livestream von den Olympischen Spielen: Sender und Zeiten

by Daniela Kapser 0

July 31st, 2016 Deutsch

Am kommenden Freitag, den 5.8. geht es los: In Rio de Janeiro, Brasilien, starten die Olympischen Sommerspiele. Im Gegensatz zu den Olympischen Spielen in London, müssen die Sportfans eine größere Zeitverschiedung in Kauf nehmen: In Rio ist es fünf Stunden früher als hier in Deutschland. Dies macht sich für die Schwimmfans besonders unangenehm bemerkbar, denn die Finalläufe starten in Rio erst um 22.00 Uhr, damit der amerikanische Sender NBC zur Primetime die Starts der US Stars übertragen kann.

time_diff_GER_Rio

 

 

 

 

 

 

ARD und ZDF berichten von den Olympischen Sommerspielen im Wechsel, zusätzlich soll es ergänzend Livestreams geben, die gleichzeitig von unterschiedlichen Wettbewerben berichten. Hier geht es am 6.8. los mit den Schwimmwettbewerben und einer Übertragung der ARD von den Vorläufen, ab 18.00 Uhr live im TV. Am Samstag sind in Vorläufen und ggf. im Zwischenlauf bzw. Finale (ab 3.000 Uhr nachts)  Johannes Hintze und Jacob Heidtmann über die 400 m Lagen zu sehen, Alexandra Wenk über die 100 m Schmetterling, Florian Vogel und Clemens Rapp über die 400 m Freistil, Franziska Hentke schwimmt 400 m Lagen und Christian vom Lehn 100 m Brust.

 

Samstag 06.08.2016
Vorlauf Männer, 400 m Lagen Jacob Heidtmann, Johannes Hintze
Vorlauf Frauen, 100 m Schmetterling Alexandra Wenk
Vorlauf Männer, 400 m Freistil Florian Vogel, Clemens Rapp
Vorlauf Frauen, 400 m Lagen Franziska Hentke
Vorlauf Männer, 100 m Brust Christian vom Lehn
Vorlauf Frauen, 4×100 m Freistil
Finale Männer, 400 m Lagen
Finale Männer, 400 m Freistil
Finale Frauen, 400 m Lagen
Halbfinale Männer, 100 m Brust
Finale Frauen, 4×100 m Freistil

Die Vorläufe starten um 18.00 Uhr deutscher Zeit, die Final- und Semifinalläufe um 3.00 Uhr nachts. Die Höhepunkte aus der Nacht sind dann morgens bei ARD und ZDF zu sehen.

ARD, ZDF, Eurosport und Livestream der ARD 

Im Einsatz sind als Schwimmexperten wieder Franziska van Alsmick für die ARD und Christian Keller für das ZDF.

 

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!