Sarah Sjöström erhält Preis aus den Händen ihres kleinen Bruders

by Daniela Kapser 0

January 19th, 2017 Deutsch

Olympiasiegerin und Weltrekordhalterin Sarah Sjöström ist zum zweiten Mal hintereinander Schwedens Sportlerin des Jahres geworden. Die Gala fand in dieser Woche in Stockholm in der Ericsson Globe Arena im Rahmen der jährlichen Ehrungen der schwedischen Sportler statt.

Die 23-Jährige hat bei den Olympischen Spielen einen kompletten Medaillensatz für ihr Heimatland gewonnen, Gold über die 100 m Schmetterling (mit Weltrekord), Silber über die 200 m Freistil und Bronze auf der 100 m Distanz.

Auf Instagram postete die Spitzenschwimmerin ein Foto von der Gala mit ihrem klenen Burder – dem 9 Jahre alten Linus. Er hatte die Ehre, eine Rede zu halten und den Preis an seine Schwester zu überreichen. Sjöström schrieb dazu: “Dies war der schönste Moment der Veranstaltung! Natürlich bin ich stolz und glücklich, Sportlerin des Jahres zu sein, aber dies ist nichts im Vergleich dazu, wie stolz ich auf meinen kleinen Bruder bin und ich konnte während seiner wunderschönen Rede nicht aufhören, zu weinen.”

 

This was the most beautiful moment of the swedish athletes gala! Of course I'm proud and happy to win the female athlete of the year award, but it's nothing compared with how proud I am of my little brother Linus(9y) who presented the award, and I couldn't stop crying when he made his beautiful speech. ❤️

A photo posted by Sarah Sjöström (@sarahsjostrom) on

In This Story

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz