Sarah Sjöström weiter in Top-Form bei den Swim Open Stockholm

by Daniela Kapser 0

April 02nd, 2016 Deutsch

Swim Open Stockholm, Schweden

Auch am dritten Wettkampftag in Stockholm gab es wieder gute Leistungen  – Sarah Sjöström überzeugte bei ihrem Sieg über die 50 m Freistil in 24,22 Sekunden – nur sie selbst war in diesem Jahr schon schneller in 24,17 Sekunden. Ihre schwedische Teamkollegin, Therese Alshammer, schaffte in 24,96 Sekunden zwar den FINA A-Standard, aber um die nationale Normzeit der Schweden von 24,71 Sekdungen zu schaffen, muss sie noch etwas schneller sein – für die 38 Jahre alte Alshammer könnte es ihre sechsten Olympischen Spiele werden.

1 Sarah Sjöström 1993 Södertörns Simsällskap SWE 24.22
2 Aliaksandra Herasimenia 1985 Belarus BLR 24.71
3 Therese Alshammar 1977 Täby Sim SWE 24.96

Über die 200 m Brust schwamm Junioren-Weltmeisterin Viktoria Gunes sich in 2:23,97 imerhin auf Platz 6 der Weltrangliste. Die noch 17-Jährige, im Juni wird sie 18, über 200 m Brust ist sie in Rio eine Medaillenkandidatin – sie könnte für die Türkei die erste Medaille im Schwimmsport gewinnen. Viktoria ist in der Ukraine geboren, aber wegen der dortigen politischen Situation in die Türkei ausgewandert.

1 Viktoria Zeynep Gunes 1998 Turkey TUR 33.41 1:10.47 1:47.54 2:23.97
2 Jenna Laukkanen 1995 Finland FIN 33.40 1:10.85 1:48.60 2:27.24
3 Jessica Eriksson 1993 Södertörns Simsällskap SWE 33.99 1:11.95 1:49.89 2:29.22

Marco Koch wurde über die 400 m Lagen im Finale disqualifiziert. Dieses Rennen konnte der Italiener Frederico Turrini gewinnen, seine Zeit: 4:17,45 Minuten.

1 Frederico Turrini 1987 Centro Sportivo Esercito ITA 59.97 2:05.96 3:18.92 4:17.45
2 Adam Paulsson 1995 Simklubben Elfsborg SWE 1:00.36 2:09.18 3:22.25 4:20.33
3 Henrik Christiansen 1996 SSK Skjetten Svømming NOR 1:00.91 2:08.08 3:22.45 4:20.34

Due 100 m Freistil gewann Andrey Grechin aus Russland:

1 Andrey Grechin 1987 Genève Natation 1885 RUS 23.16 49.18
2 Isak Eliasson 1996 Helsingborgs Simsällskap SWE 23.98 49.39 NR Junior
3 Ari-Pekka Liukkonen 1989 Finland FIN 23.66 49.61

Heute am Samstag war Marco Koch noch gemeldet über die 200 m Lagen, aber diesen Start hat er abgesagt. Auch über die 50 m Brust ist er gemeldet, dort schwimmt er direkt im Vorlauf neben Cameron van der Burgh aus Südafrika.

Die weiteren Wettbewerbe am Samstag:

100m Medley Men
100m Freestyle Women
50m Freestyle Men
100m Breaststroke Women
50m Breaststroke Men
200m Butterfly Women
800m Freestyle Men
800m Freestyle Women

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!