Phelps, Ledecky, Franklin, Adrian bei Orlando Pro Swim Series erwartet

by Daniela Kapser 0

February 23rd, 2016 Deutsch

Arena Pro Swim Series, Orlando

Beim nächsten Stopp der amerikanischen Arena Pro Swim Series werden in Orlando vom 3. bis 5. März lt. einer Pressemitteilung von USA Swimming 40 Mitglieder des US Nationalteams erwartet – darunter Michael Phelps, Katie Ledecky, Missy Franklin, Natalie Coughlin, Nathan Adrian, Matt Grevers, Allison Schmitt – alle Olympiasieger, alle in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele. Interessant wird auch der Auftritt von Caeleb Dressel sein, der am letzten Wochenende zwei neue amerikanische Rekorde über die 50 YARDS und 100 YARDS Freistil aufgestellt hat und sich nun auf der 50 m Bahn dem direkten Vergleich mit dem Olympiasieger 2012 über die 100 m Freistil, Nathan Adrian, stellen kann.

Das Meldeergebnis ist noch nicht veröffentlicht.

Der Wettkampf findet auf der 50 m Bahn des YMCA Aquatic Center in Orlando, Florida, USA statt. Es wird wieder einen Live-Stream geben. Die Pro Swim Series ist in den USA sehr populär und wird von den Schwimmern genutzt, um ihre Form zu testen – aber auch Preisgelder zu verdienen. Insgesamt werden bei dieser Wettkampfserie 350.000 USD ausgeschüttet. Bei jedem Wettkampf erhält der Sieger 1.000 USD, der Zweite 600 USD, für den dritten Platz gibt es noch 200 USD.

Die Gewinner bei den Damen und Herren der kompletten Serie erhalten einen Sonderbonus von 10.000 USD. Im Moment sind die Führenden: Katie Ledecky bei den Damen und Nathan Adrian bei den Herren.

Weitere Artikel in deutscher Sprache auf SwimSwam

 

 

 

 

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!