Paul Biedermann lud zum persönlichen Schwimmtraining nach Halle ein

by Daniela Kapser 0

March 02nd, 2017 Deutsch

hallelife.de berichtet, dass Paul Biedermann im Rahmen der Initiative “Wir stärken Kinder” ein persönliches Schwimmtraining mit 30 Kindern und Jugendlichen aus SOS Kinderdörfern in Gera und Zwickau veranstaltet hat.

hallelife.de zitiert die Erzieherin Heike Gambke aus dem SOS-Kinderdorf Gera: „Für unsere Schützlinge war das eine sehr schöne Erfahrung. Nicht nur, dass sie ein paar praktische Tipps bekommen haben, Paul Biedermann hat ihnen auch viel darüber erzählen können, wie man sich motiviert und auch schwierige Aufgaben schaffen kann!“

Paul Biedermann hat sich sehr gefreut, den Kindern ein paar Tipps geben zu können und sagt: “Für jeden jungen Menschen ist es wichtig, aktiv zu sein und Spaß am Sport zu haben. Dazu einen Teil beizutragen, ist mir persönlich sehr wichtig.“

Die Initiative „Wir stärken Kinder“ ermöglicht Kindern aus deutschen SOS-Kinderdorfeinrichtungen, gemeinsam mit Profisportlern und Olympiahelden Sport zu treiben.Auf der Website soskinderdorf.de wird dies treffend beschrieben: “Kinder für ihre Zukunft stark zu machen und ihnen Chancen zu eröffnen, ist eine der größten Aufgaben unserer Gesellschaft. Sport ist dabei ein wesentlicher Bestandteil: Sport bereitet Kinder auf wichtige Herausforderungen im Leben vor – allein oder in der Gemeinschaft. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen – für sich und für andere. Für Kinder und Jugendliche, die in einem SOS-Kinderdorf aufwachsen, sind diese Erfahrungen ganz besonders wertvoll.”

 

Quelle: http://www.hallelife.de/nachrichten/halle-saale/aktuelles/news/items/lernen-vom-weltmeister.html
http://www.sos-kinderdorf.de/portal/aktuelles/wir-staerken-kinder-180754

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!