Michael Phelps Pressekonferenz (Video) über seine Form, Zika Virus

by Daniela Kapser 0

July 18th, 2016 Deutsch, Video

Das US Team bereitet sich zur Zeit in San Antonio, Texas, auf die Olympischen Spielen in einem ersten Trainingslager vor. Am Samstag durfte die Presse und die Öffentlichkeit das Team mit den Superstars Michael Phelps, Ryan Lochte, Katie Ledecky und Missy Franklin beim Training besuchen und die Schwimmstars gaben Intenviews und Pressekonferenzen. Das Team wird am 21. Juli nach Atlanta umziehen und im olympischen Pool von 1996 trainieren. Ursprünglich wollte man in Puerto Rico trainieren – dies wurde aber wegen der rasanten Verbreitung des Zika Virus abgesagt.

Michal Phelps stellte sich den Fragen der Press im Northside Aquatic Center in San Antonio, Texas, USA. Er erzählte u.a. wie beeindruckt er von Katie Ledecky und ihrer Trainingsmoral ist und wie er es genießt, mit seinen US  Teamkameraden gemeinsam zu schwimmen vor den Olympischen Spielen.

Er sprach weiterhin über: seinen Sohn Boomer, die neuen Schwimmer im Team, das olympische Dorf in Rio – er meint, die Unterbringung der Athleten wäre sehr schön, besser als bei seinen bisherigen Olympiateilnahmen. Phelps persönlich hat keine Bedenken, wenn seine Familie inklusive Boomer nach Rio reist. Er fühlt sich physisch sehr gut, konnte einige seiner besten Trainingssets schwimmen in den letzten Tagen – jetzt wird er langsam anfangen, die Rennen zu visualisieren, die auf ihn zukommen und sich psychisch vorzubereiten auf seine letzten Rennen.

Ein Reporter bezeichnet ihn als “King of social media” – davon könnt Ihr Euch hier selbst überzeugen, Phelps posted sehr viel in den letzten Monaten, darunter auch viele Videos:

 

Posted by Michael Phelps on Friday, July 15, 2016

 

 

Posted by Michael Phelps on Friday, July 15, 2016

 

 

Videos: Michael Phelps on facebook

 

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!