Marius Kusch gewinnt Mannschafts- und vier Einzeltitel in NCAA, DII

by Daniela Kapser 0

March 18th, 2018 Deutsch

Marius Kusch hat mit dem Team der Queens University of Charlotte zum vierten Mal in Folge den Titel in der NCAA (National Collegiate Athletic Association), Divsion II, geholt.

Auch in den Einzelrennen war Marius sehr erfolgreich mit Siegen über die 200 Yards Lagen, 100 und 200  Yards Freistil, sowie die 200 Yards Schmetterling. Über die Lagen- (1:41,61) und die 100 Freistilstrecke (42,42) stellte er neue NCAA D2 Rekorde auf.

Ebenfalls siegreich war er mit der 4 x 50 Yards Lagenstaffel, der 4 x 200 Yards Freistilstaffel und der 4 x 100 Yards Lagenstaffel.

Marius Kusch wurde zum zweiten Mal in Folge als bester Schwimmer der Veranstaltung ausgezeichnet.

Sein Team holte mit 558 Punkten den Sieg, gewann 17 Titel und stellte 7 NCAA Division II Rekorde auf.

 

Photo courtesy of Queens (NC) Athletics

Photo courtesy of Queens (NC) Athletics

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!