Laszlo Cseh startet beim International Swim Meeting (ISM) in Berlin

by Daniela Kapser 0

February 18th, 2016 Deutsch

International Swim Meeting (ISM), Berlin

Laszlo Cseh mit Fans beim ISM Berlin 2015

Laszlo Cseh mit Fans beim ISM Berlin 2015 (Photo credit: ISM Berlin)

 

Wenn Anfang März erneut das ISM in Berlin stattfindet, wird auch Weltmeister Laszlo Cseh (Ungarn) dabei sein. Wie die Veranstalter heute in einer Pressemitteilung angekündigt haben, wird der 30-Jährige nach 2015 wieder an den Start gehen. 2015 konnte er sechs Wettbewerbe gewinnen und außerdem den Meet Record über die 50 m Schmetterling knacken.

Neben Cseh haben weitere Spitzenschwimmer ihre Teilnahme angekündigt wie der Grieche Aristeidis Grigoriadis, der 2005 Weltmeister über die 50m Rücken wurde, und Matti Mattsson aus Finnland, der bei der WM 2013 in Barcelona über die 200m Brust die Bronzemedaille hinter Marco Koch holte.

Insgesamt wird es beim ISM 2016 mehr als 7000 Starts von Sportlern aus 25 Nationen geben. Der Wettkampf wurde vom Weltverband FINA auf die Liste der offiziellen Qualifikationsevents für die Olympischen Spiele 2016 gesetzt.

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!