JEM: Silber für Tobehn, Bronze für Elendt, Silber für Staffeln

by Daniela Kapser 0

July 08th, 2018 Deutsch

2018 LEN EUROPEAN JUNIOR CHAMPIONSHIPS

Mit einer tollen abschließenden Leistung ging heute für das DSV Team die Junioren-Europameisterschaften in Helsinki zu Ende: Über 50m Schmetterling gewann Maya Tobehn die Silbermedaille in 26,70, damit verbesserte sie ihre persönliche Bestzeit um 0,04 Sekunden. Bronze gab es für Anna Elendt über 100 m Brust (1:08,68). In den finalen Staffelwettkämpfen gewannen die DSV Youngsters in der Besetzung Yara Hierath, Celine Rieder, Hannah Küchler und Isabel Gose Silber in der 4×200 m Freistilstaffel. Michael Schäffner, Lucas Matzerath, Maurice Ingenrieth und Peter Varjasi zogen dann mit Silber in der 4×100 m Lagenstaffel nach. Michael Schäffner stellte nach dem Gewinn der Silbermedaille über 50 m Rücken als Start schwimmer in der Lagenstaffel einen neuen deutschen Jahrgangrekord über die 100 m in 54,83 Sekunden auf und verbesserte den Rekord von Marek Ulrich (54,99).

Zeiten der 4 x 200 m Freistilstaffel, Damen:

GERMANY 

HIERATH Yara Sophie – 28 MAY 2001
RIEDER Celine – 18 JAN 2001
KUECHLER Hannah – 20 APR 2002
GOSE Isabel Marie – 09 MAY 2002
 
0.68
0.23
0.29
0.41
 

28.26
28.57
27.76
27.07
 

58.65
59.60
58.88
56.87
 
1:30.05
1:31.18
1:30.23
1:27.42
 
2:01.32
2:02.08
2:01.03
1:57.95
8:02.38

 2:01.32
4:03.40
6:04.43
8:02.38

Zeiten der 4 x 100 m Lagenstaffel, Herren:

GERMANY 

SCHAEFFNER Michael – 27 JUL 2000
MATZERATH Lucas – 03 MAY 2000
INGENRIETH Maurice – 01 JAN 2000
VARJASI Peter – 18 JAN 2000
 
0.56
0.39
0.20
0.19
 

26.65
29.01
24.66
23.39
 

54.83
1:01.74
53.45
49.14
3:39.16

 54.83
1:56.57
2:50.02
3:39.16

 

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!