FINA World CUP, Tag 2: Schwingenschloegl im Finale über 50m Brust

by Daniela Kapser 0

September 29th, 2018 Deutsch

2018 FINA WORLD CUP – EINDHOVEN

Am ersten Tag des FINA World Cups in Eindhoven belegte Poul Zellmann einen dritten Platz über 400 m Freistil in 3:43,50 Minuten Fabian Schwingenschloegl wurde Siebter über 100 m Brust in 58,15 Sekunden (PB 56,87).

Auch am zweiten Tag gab es einige deutsche Starts, jedoch kam nur Fabian Schwingenschloegl über 50 m Brust in 26,79 Sekunden (PB 25,99) als Vierter ins Finale.

Poul Zellmann wird im schnellsten Lauf über 1500 m Freistil heute Abend starten. Annika Bruhn schwamm die neuntschnellste Zeit über 200 m Freistil in 1:57,27 und ist somit Reserveschwimmerin. Ihre Bestzeit liegt bei 1:55,50 Minuten. Ebenso Neunter nach den Vorlufen wurde David Thomasberger über 200 m Schmetterling in 1:56,50 Minuten (PB 1:54,15 Minuten).

Die weiteren Ergebnisse der deutschen Starter:

200 m Lagen, Alexander Kunert, 14. in 2:06,59
50 m Schmetterling, Annika Bruhn, 27. in 28,35
200 m Schmetterling, Alexander Kunert, 11. in 1:59,18
200 m Schmetterling, Poul Zellmann, 13. in 2:03,83

 

Heute Nachmittag stehen folgende Finalläufe auf dem Plan:

Saturday September 29 – Finals

Time Distance
15:34 400m medley (W)
15.42 1500m freestyle (M)
16.00 50m backstroke (M)
16.04 200m freestyle (W)
16.10 200m medley (M)
16.16 100m backstroke (W)
16.21 Awards Ceremony distance 1-5
16.31 50m breaststroke (M)
16.35 50m butterfly (W)
16.39 100m  freestyle (M)
16.44 100m breaststroke (W)
16.49 200m butterfly (M)
16.55 4 x 50m freestyle (Mixed)
17.03 Awards Ceremony distance 6 – 12
17:28 End

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments