FINA World Cup Budapest: Florian Wellbrock gewinnt 1500 m Freistil

by Daniela Kapser 0

October 05th, 2019 Deutsch

FINA WORLD CUP – BUDAPEST

In 14:57,83 konnte sich Florian Wellbrock über 1500 m Freistil den ersten Platz sichern. Zweiter wurde Jan Micka (CZE) in 15:03.19, als Dritter schlug der Ungar Gergely Gyurta in 15:11.04.

Aliena Schmidtke erreichte über 50 m Schmetterling in einer Zeit vn 26,69 im Finale den 7. Platz. Siegerin wurde Ranomi Kromowidjojo in 25,63 Sekunden.

Die punktbeste Leistung des 2. Finalabends erreichte der Russe Vladimir Morozov über 100 m Freistil in 47,99 Sekunden und 933 FINA Punkten. Der Russe gewann ebenfalls über 50 m Rücken in 24,70 Sekunden.

Die weiteren Ergebnisse:

  • Katinka Hosszu siegte über 400 m Lagen in 4:34,37 Minuten.
  • Veronika Andrusenko hieß die Gewinnerin über 200 m Freistil, sie schlug nach 1:59.58 an.
  • Michael Andrew holte sich den Sieg über 200 m Lagen in 1:59,02 Minuten.
  • Kira Toussaint schlug als Erste über 100 m Rücken in 59,56 an, Iron Lady Katinka Hosszu kam auf den dritten Platz in 1:00,69 Minuten.
  • Ida Hulkko hieß die Siegerin über 100 m Brust )1:07,42).
  • Bence Biczo sicherte sich den Sieg über 200 m Schmetterling in 1:58.67.

.

 

In This Story

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!