Endlich wieder live: Ticketverkauf für die Deutschen Meisterschaften gestartet

by Daniela Kapser 0

May 14th, 2022 Deutsch

Die 133. Deutschen Meisterschaften Schwimmen werden wieder im Rahmen von „DIE FINALS 2022“ in Berlin (23. – 26. Juni) ausgetragen. Alle Sportfans dürfen sich dieses Jahr sowohl auf Deutsche Meisterschaften im Schwimmen als auch andere Sportarten, im Gesamtzeitraum vom 23. bis 26. Juni 2022, freuen.

Als Teil des Multisportevents mit Titelkämpfen in 14 verschiedenen Sportarten werden allein in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) über 700 Aktive erwartet. Zudem kann in diesem Jahr nun endlich wieder auch Publikum begrüßt werden. Der Ticketverkauf hat mittlerweile begonnen, die Tageskarten kosten zwischen 21,00 (ermäßigt) und 24,00 Euro.

>> Zum Ticketverkauf für die DM Schwimmen in Berlin

In insgesamt 31 Einzeldisziplinen (dazu gibt es neun Staffelentscheidungen) sind hierfür die jeweils 40 besten gemeldeten Schwimmer*innen des Landes teilnahmeberechtigt. Entscheidend sind dabei die Meldezeiten, die in der Qualifikationsphase bis 29. Mai 2022 erzielt werden. Über den aktuellen Stand in jeder Disziplin informiert eine Bestenliste für den gesamten DM-Qualifikationszeitraum, die auf Basis der geschwommenen Wettkämpfe auch regelmäßig aktualisiert wird. In Berlin an den Start gehen werden auch Teilnehmer*innen der Weltmeisterschaften in Budapest (18. Juni – 25. Juni), die nach ihren Rennen im WM-Becken direkt aus Ungarn anreisen. Erstmals sind zudem auch Rennen von behinderten Aktiven in die Veranstaltung integriert, die kurz zuvor ihre Welttitelkämpfe in Funchal (POR) austragen.

>> Aktueller Auszug aus der Bestenliste für die DM-Meldung

(Quelle: DSV)

 

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments