Deutsche Schwimmer testen olympische Pre-Camp-Location

by Daniela Kapser 0

November 01st, 2018 Deutsch

Unmittelbar vor den olympischen Spielen 2020 werden die deutschen Schwimmer im japanischen Kumamoto trainieren – und genau dieses Pre-Camp testen einige Athleten zur Zeit unter der Leitung von Chef-Bundestrainer Henning Lambertz. “Die Eindrücke sind sehr, sehr gut. Die Freundschaft, Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft ist wirklich super. Uns wird jeder Wunsch von den Lippen abgelesen”.

Insgesamt verbringt das DSV-Team zehn Tage in Kumamoto und reist von dort weiter zum Weltcup nach Tokio (9. bis 11. November).

In der ersten Startliste für den Weltcup in Tokio sind dabei:

Germany – GER DIENER Christian
Germany – GER FOOS Reva
Germany – GER FRIESE Jan Eric
Germany – GER HENTKE Franziska
Germany – GER HOPINK Lisa
Germany – GER IMOUDU Melvin
Germany – GER KLENZ Ramon
Germany – GER KLEYBOLDT Rosalie
Germany – GER KOCH Marco
Germany – GER KUNERT Alexander
Germany – GER MIROSLAW Rafael
Germany – GER MROZINSKI Julia Maria
Germany – GER PILGER Maximilian
Germany – GER RIEDEMANN Laura
Germany – GER ROAS Johanna
Germany – GER STEIGER Jessica
Germany – GER WEIDNER Franziska
Germany – GER WENK Alexandra
Germany – GER WIERLING Damian
Germany – GER WIESNER Andreas
Germany – GER ZELLMANN Poul

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!