Däne Viktor Bromer schwimmt 400 m Schmetterling im Wettkampf.

by Daniela Kapser 0

March 26th, 2016 Deutsch

Der Däne Viktor Bromer ist über die 200 m Schmetterling einer der besten Schwimmer in Europa – 2014 wurde er in Berlin Europameister über diese Strecke. In Kasan bei den Weltmeisterschaften belegte er den 5. Platz. In der Weltrangliste  2015 stand er auf Platz 7 mit seiner in Kasan geschwommenen Zeit von 1:54,47, seine beste Zeit in 2016 liegt bei 1:.57,64 Minuten.
Er ist mit einigen dänischen Teamkameraden schon für die Olympischen Spiele qualifiziert.

Bei den “West Danish Championships” befand sein Trainer, es wäre ein gute Idee, wenn er anstatt 400 m Freistil diese Strecke in der Schmetterlingslage zurücklegen würde – sozusagen als Trainingseinheit. Bromer schlug nach 4:13,75 an – hier seine Splitzeiten:

59.84 2:06.00 3:11.22 4:13.75

Ihm gelang es, sehr gleichmäßig die 2 x 200 m Schmetterling zu schwimmen: die ersten 200 m in 2:06.00 und dann noch eine 2:07,75 hinterher. Diese Leistung zeigt, dass seine Stärke auf den 200 m seine Ausdauer ist. Sein Trainer Eyleifur Johannesson sagte, er wolle ihn aus seiner Komfortzone herauslocken – auch wenn er im Wettkampf die doppelte Strecke schwimmen müsse. Natürlich macht dieser Versuch neugierig, welche Zeiten andere gute Schmetterlingsschwimemr erzielen könnten.

Über die 6 Schwierigkeiten, ein Schmetterlingsschwimmer zu sein.

Weitere Artikel in Deutsch auf SwimSwam.

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments