US Schwimmer Ryan Lochte und Ehefrau erwarten Baby Nr. 2

by Daniela Kapser 0

December 02nd, 2018 Deutsch

Der amerikanische Olympiasieger  Ryan Lochte und seine Frau, Kayla Rae, erwarten die Geburt ihres zweiten Babys. Das gab der Schwimmer auf seiner Instagram Seite bekannt. Lochte ist zur Zeit 14 Monate gesperrt, weil er zu hohe Mengen einer Regenerations-Insfusion erhalten hatte.  Seit den Olympischen Spielen 2016 in Rio, ist dies bereits die zweite Langzeitsperre für Lochte, vorher war er wegen eines Vorfalles in Rio gesperrt. Lochte und einige Teamkameraden hatten sich auf dem Rückweg von einer Party ins Olympische Dorf an einer Tankstelle unangemessen verhalten, aber behauptet, sie wären überfallen und bedroht worden. Lochte wird deswegen noch verklagt, die Sache ist für ihn – bis auf die Sperre durch USA Swimming – noch nicht abgeschlossen.

Nächstes Jahr darf Lochte wieder bei Wettkämpfen starten. Er ist überzeugt, die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu schaffen – und besser als jemals zuvor ins Geschehen eingreifen zu können. An den Weltmeisterschaften 2019 kann er schon mal nicht teilnehmen, die Qualifikation ist bereits abgeschlossen.

Lochte hält die Weltrekorde über 200 m Lagen auf der 50m-Bahn und 200m und 400 m Lagen auf der 25 m Bahn. Er ist der erfolgreichste Schwimmer bei Kurzbahnweltmeisterschaften aller Zeiten. Bei Olympischen Spielen hat er bisher 12 Medaillen gewonnen.

Auf Instagram hat er zum zweiten Kind geschrieben: ” BOOM, Baby Nummer 2. Ich kann es gar nicht abwarten, meine dann 4-köpfige Familie nach Tokio zu bringen.”

courtesy of Ryan Lochte, Instagram

View this post on Instagram

BOOM!!!! Baby number 2! Can’t wait to bring my fam of 4 to #tokyo2020 #blessed #Lochte4 #familyjustgotbigger

A post shared by Ryanlochte (@ryanlochte) on

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!