19 Athleten für die Freiwasser Jugend-Europameisterschaften nominiert

by Daniela Kapser 0

July 05th, 2019 Deutsch

Der Nominierungsausschuss des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) hat die Mannschaft für die Jugend-Europameisterschaften im Freiwasser bekannt gegeben. Neun Frauen und zehn Männer werden die deutschen Farben vom 2. bis 4. August in Racice (Tschechien) vertreten.

Mit dabei sein wird Lea Boy, die erst vergangene Woche den Titel Deutsche Meisterin über die 10km der Damen in 1:57:46,11 Stunden bei den Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Burghausen holte und die ebenfalls Teil der DSV-Nationalmannschaft für die anstehenden Weltmeisterschaften in Gwangju (KOR) ist.

Für Constantin Depmeyer, der im Juni die neu geschaffene Position des Bundestrainers Nachwuchs Freiwasserschwimmen übernommen hatte, ist dies die erste internationale Maßnahme. Der 38-Jährige blickt zuversichtlich auf die kommenden Wettkämpfe: „Wir haben mit unserer Mannschaft eine gelungene Mischung aus international bereits erfahrenen Athleten, wie Lea Boy und „junge Wilden,“ wie beispielsweise Louis Heim, die ihr Können bei der JEM unter Beweis stellen wollen.

DSV-Nationalmannschaft Freiwasserschwimmen für die JEM in Racice:

Frauen (9):
Marlene Blanke (SC Magdeburg, 5km), Leonie Märtens (SC Magdeburg, 5km), Lara Günther (Swim-Team Stadtwerke Elmshorn, 5km), Evelin Edel (TV Jahn Hiesfeld, 7,5km), Elena Backhaus (SC Magdeburg, 7,5km), Miriam Fraß (Swim-Team Stadtwerke Elmshorn, 7,5km), Lea Boy (SV Würzburg 05, 10km), Yara Hierath (SC Magdeburg, 10km), Elea Linka (SG Stormarn Barsbüttel e.V., 10km)

Männer (10):
Linus Schwedler (SC Magdeburg, 5km), Louis Heim (TSV Neustadt 1906, 5km), Paul Pleifer (SC Magdeburg, 5km), Oliver Klemet (TV Wetzlar, 7,5km), Jon Kantzenbach (SC Wiesbaden 1911, 7,5km), Niklas Hellmich (SV Würzburg 05, 7,5km), Aaron Schmidt (SG Neuss, 10km), Jasper Grünewald (SC Magdeburg, 10km), Ben Langner (SC Magdeburg, 10km), Timo Henning (SC Delphin Wiesbaden, Staffel U16)

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!