Peaty, Hosszu, Koch, Hentke starten beim Euro Meet 2018

by Daniela Kapser 0

January 03rd, 2018 Deutsch

Nach Olympiasiegern Katinka Hosszu hat auch Olympiasieger Adam Peaty seine Teilnahme beim Euro Meet in Luxemburg vom 26. bis 28. Januar zugesagt. Das Euro Meet ist jedes Jahr für viele Topschwimmer die Möglichkeit, die Langbahnsaison einzuläuten. So werden auch Marco Koch und Franziska Hentke teilnehmen. Franziska Hentke hatte in Kopenhagen während der Kurzbahneuropameisterschaften gesagt, sie wolle schon versuchen, die Normzeit für die Europameisterschaften in Glasgow im Sommer zu knacken. Der Qualifikationszeitraum für die DSV Schwimmer beginnt am 22.01. und dauert bis zum 29.04.2018. 

Der DSV hatte auf seiner Homepage angekündigt, dass das Euro Meet der erste internationale Wettkampf im neuen Jahr sei, “den der DSV mit seiner Nationalmannschaft besucht”, so ist vermutlich mit noch mehr DSV Topschwimmern zu rechnen.

In den vergangenen Jahren waren internationale und deutsche Spitzenschwimmer wie Sarah Sjöström, Laszlo Cseh, Mireia Belmonte, Benjamin Proud, Dorothea Brandt, Jan-Philip Glania und Jessica Steiger in Luxemburg am Start.

 

In This Story

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!