Koch, Kusch, Elendt, Heidtmann, Zellmann, Höpink starten bei SetteColli, Rom

by Daniela Kapser 0

June 22nd, 2021 Deutsch

58.  SETTECOLLI TROPHY 2021

Geballte deutsche Olympiapower wird beim Settecolli in Rom an den Start gehen: Marco Koch, Marius Kusch, Jacob Heidtmann, Philip Heintz, Anna Elendt, Poul Zellmann, Damian Wierling und Lisa Höpink testen ein letztes Mal ihre Form. Sei treten gegen ein illustre Schar von Olympiasiegern, Weltrekordhaltern und potentiellen zukünftigen Olympiasiegern 2021 an:

Frauen

Männer

 

Sarah Sjöström startet das erste Mal nach ihrer Ellbogenverletzung wieder über die Schmetterlingsstrecken. Die deutschen Schwimmer wie Marius Kusch oder Philip Heintz treten über ihre Olympiastrecken 100 m Schmetterling und 200 m Lagen an. Heintz steht in der Weltrangliste auf Platz 5. Bei den Olympischen Spielen 2016 wurde er Sechster, eine der besten Platzierungen der deutschen Schwimmer. Anna Elendt testet die Bruststrecken (in Tokio wird sie vermutlich die 100 m als Einzelrennen schwimmen nach ihrem deutschen Rekord) und Jacob Heidtmann die 400 m Lagen, für die er sich für die Sommerspiele qualifiziert hat.

 

 

In This Story

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments