Junioren-EM: 4×200 m Freistilstaffel der Männer gewinnt Silber

by Daniela Kapser 0

July 05th, 2019 Deutsch

Junioren-Europameisterschaften 2019

Mit einer tollen Mannschaftsleistung holten sich Lukas Märtens, Danny Schmidt, Sven Schwarz und Rafael Miroslaw die Silbermedaille in der 4 x 200 m Freistilstaffel und die einzige Medaille für den DSV an diesem Abend.

Sie schwammen von Beginn an mit um die Medaillenplätze. Zum Ende des Rennens war es ein Kampf mit der russischen Staffel, den diese auch für sich entschieden.

Lukas Märtens stellte als Startschwimmer eine überzeugende neue persönliche Bestleistung in 1:48,98 Minuten auf (vorher PB 1:50,72). Sven Schwarz (1:49,04), Danny Schmidt (1:51,24) und Rafael Miroslaw (1:49,05) ließen sich die Silbermedaille hinter den Russen und mit mehr als drei Sekunden vor den Ungarn nicht nehmen. Sven Schwarz hatte im Einzelrennen über 1500 m Freistil am Donnerstagabend Bronze geholt und einen 34 Jahre alten Jahrgangsrekord verbessert. Seine Bestzeit über 200 m Freistil vor diesem Staffelfinale waren 1:52,45.

Am Samstagvormittag finden die Vorläufe über 200 m Freistil der Männer statt. Dabei sein werden Louis Dramm, Danny Schmidt, Lukas Märtens und Rafael Miroslaw. Miroslaw wird auch bei den Weltmeisterschaften in Gwangju in der 4 x 200 m Freistilstaffeln starten.

Ergebnis Finale:

1 RUSSIA 7:16.49
2

GERMANY

7:18.31
3 HUNGARY 7:21.61
4 GREECE 7:24.01
5 ISRAEL 7:25.08
6 ITALY 7:27.43
7 SWITZERLAND 7:27.93
8 FRANCE 7:30.31

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!