FINIS und DSV verkünden Partnerschaft

by Daniela Kapser 0

February 05th, 2017 Deutsch

Im Rahmen der weltweit größten Sportartikelmesse, der ISPO in München, haben die kalifornische Schwimmmarke FINIS und der Deutsche Schwimmverband (DSV) einen 4-Jahresvertrag unterzeichnet.Die Partnerschaft tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

In der Pressemitteilung wird FINIS-Mitbegründer John Mix zitiert: “Ich bin begeistert von der neuen Partnerschaft mit dem DSV. Partner einer der größten Schwimmsportnationen der Welt zu sein, ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte unserer Marke. Wir legen alles daran mit unserem Wissen und den Produktlinien dem DSV die größten Vorteile und Nutzen zu verschaffen.“

DSV-Präsidentin Gab Dörries ist ebenfalls begeistert von der neuen Partnerschaft: „Mit FINIS dürfen wir einen innovativen und weltweit vertretenen Partner begrüßen. Die Produktpalette an technisch und qualitativ hochwertigen Produkten ist sehr umfangreich und kommt allen Schwimmern – von jung bis alt – zugute. Wir sind froh, einen Schwimmspezialisten dieser Kategorie von nun an unserer Seite zu wissen, der uns auf dem Weg zu internationalen Erfolgen tatkräftig unterstützt.”

Auf der ISPO wurde bereits ein Entwurf der neuen DSV-Deutschland Kollektion vorgestellt. Ab sofot können deutsche Schwimmer mit FINA-zertifizierter Wettkampfbekleidung im Nationalmannschaftsdesign auftreten. “Die Partnerschaft wird in den nächsten Wochen und Monaten mit Leben erfüllt. Wir planen einige Highlights, die bisher kein Ausrüstungspartner bieten konnte.” erklärt Martin Fahnemann, Sales & Marketing Direktor für FINIS in Europa.
Über FINIS, Inc.
Die Gründer John Mix (CEO) und olympische Goldmedaillengewinner Pablo Morales haben die Marke FINIS 1993 in Kalifornien, USA ins Leben gerufen. Seither ist das primäre Ziel die Verbesserung der Bedingungen im Wasser für Athleten, Trainer und Freizeitschwimmer in der ganzen Welt mittels innovativen Schwimm-Equipments. In über 80 Ländern vertreten, gehört FINIS zu den größten Sportartikelherstellern im Bereich des Schwimmsports.

Quelle: Pressemitteilung von FINIS am 05.02.2017

 

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz