Christian Diener schwimmt Deutschen Rekord und gehört zu Top-Scorern in ISL

by Daniela Kapser 0

October 19th, 2020 Deutsch

Christian Diener ist nun der deutsche Rekordhalter über alle drei Rückenstrecken auf der 25 m Bahn: Am 1. Tag des 2. ISL Matches schwamm er in 22,76 Sekunden eine neue deutsche Bestzeit. Damit war er schneller als Thomas Rupprath im Dezember 2009 mit einer Zeit von 22,85, die Rupprath in einem High-Tech-Anzug schwamm, die ab 2010 wieder verboten waren.

Diener ist nun gemeinsam mit Shane Ryan (IRL) auf dem 10. Platz in der ewigen Weltbestenliste über die 50 m Rücken angekommen (25 m Bahn).

Zudem gewann er das Skin Race über 50 m Rücken. Seine Teamkameraden von London Roar konnten die Lagenstaffel gewinnen und somit die Lage für das Skin Race auswählen. Die Wahl fiel auf die 50 m Rücken. Diener gewann in der dritten und letzten Runde mit einer Zeit von 25,19 gegen Guilherme Guido (London Roar).

Im Rankig der Top Scorer im Match 2 belegte Christian Diener den 2. Platz hinter Ranomi Kromowidjojo (Iron). Und damit ließ er so prominente Schwimmer wie Katinka Hosszu (Iron) oder Adam Peaty (London Roar) hinter sich.

 

All-Time Performers, Men’s 50m Backstroke (SCM)

Rank Swimmer Time Year
1 Florent Manaudou (FRA) 22.22 2014
2 Guilherme Guido (BRA) 22.55 2019
3 Evgeny Rylov (RUS) 22.58 2018
4 Peter Marshall (USA) 22.61 2009
5 Ryan Murphy (USA) 22.63 2018
6 Kliment Kolesnikov (RUS) 22.64 2019
7 Xu Jiayu (CHN) 22.70 2018
T-8 Stanislav Donets (RUS) 22.74 2010
T-8 Junya Koga (JPN) 22.74 2016
T-10 Shane Ryan (IRL) 22.76 2018
T-10 Christian Diener (GER) 22.76 2020

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments