Ball des Sports: Highlights (Video)

by Daniela Kapser 0

February 10th, 2017 Deutsch, Video

Der 47. „Ball des Sports“ der Stiftung Deutsche Sporthilfe am 4. Februar 2017 in Wiesbaden war ein besonderer: Er markierte den Beginn des Jubiläumsjahres der 1967 gegründeten Stiftung und stand unter dem Motto „50 Jahre Zukunft“.

Im sportlichen Showprogramm des Balls übernahmen der frischgebackene Olympiasieger Fabian Hambüchen sowie viele weitere Sportstars aus fünf Jahrzehnten eine besondere Rolle.

Die erfolgreichste europäische Benefizveranstaltung im Sport ist ein Spitzentreffen der deutschen Wirtschaft mit dem Spitzensport. Über 100 Olympia-, Paralympics-, WM- und EM-Medaillengewinner folgten der Einladung nach Wiesbaden. (Quelle: YouTube) Text: Deutsche Sporthilfe

Auch mit dabei: Franziska van Almsick, die stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der Deutschen Sporthilfe ist.

Im letzten Jahr hatte der Schwimmsport die Bühne mit beherrscht  – in die Veranstaltungsarena wurde ein 25-Meter-Schwimmbecken mit 50 Tonnen Wasser eingebaut, damit die deutschen Schwimmlegenden und mehrfachen Olympiasieger Dr. Michael Groß und Dr. Roland Matthes und viele weiteren Top-Schwimmern wie u.a. Markus Deibler eine “Staffel” schwimmen konnten.

Ein weiteres Highlight der Sport-Show vor 1 Jahr war ein Auftritt von Thomas Lurz (Olympia-Silber 2012) und weiteren Langstreckenschwimmern, die in vier Stunden rund 1000 Bahnen, also 25 Kilometer geschwommen sind – und damit Geld für einen guten Zweck sammelten, denn das Unternehmen Nordsee spendete für jede geschwommene Bahn 50 Euro. Lurz wurde unterstützt von: Thore Bermel (Bronze bei den Europaspielen 2015), Lea Boy (Achte bei den Europaspielen 2015), Britta Kamrau (4-fache Weltmeisterin 2002, 2004, 2007).

Photo can be used free of charge

25-Meter-Schwimmbecken in der Bilfinger-Ball-Arena beim 46. Ball des Sports der Deutschen Sporthilfe am 6. Februar 2016

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!