Video: Kreative Drills von Guy Barnea

by Daniela Kapser 0

May 27th, 2016 Deutsch

Guy Barnea ist ein israelischer Schwimmer, der 2008 an den Olympischen Spielen teilgenommen hat – studiert hat er in den USA an der University of California in Berkeley. Seine beste Lage ist Rücken – über die 50 m Rücken hat er bereits zweimal bei europäischen Meisterschaften auf der 50 m Bahn Bronze gewonnen, 2010 und 2012. Er hält den israelischen Rekord übe die 50 m Rücken in 24,64 auf der 50 m Bahn, auf der 25 m Bahn in 23,27 Sekunden und über die 100 m Schmetterling auf der Langbahn in 51,36 Sekunden. Bei University Games hat er 2009 ebenfalls eine Bronzemedaille gewonnen über die 50 m Rücken, 2011 war es sogar eine Silbermedaille.

Guy Barnea veröffentlicht immer wieder sehr kreative Videos mit Drills auf seiner Facebook Seite – z.B. in diesem Video mit sieben neuen Übungen, für die man keine Ausrüstung braucht – es ist nur viel Konzentration auf den Körper, die Bewegungen und die Verbindung mit dem Wasser nötig.

Die Drills haben Namen wie (ohne Übersetzung):  “Wild Octopus Push-Offs,””Opposite Tentacles,” “Deep Sea Quadopus,” “Kinky Octopus Abs,” “The Dracula,” “Spiderman Blast-Offs,” and “The Super Hero.”

Barnea hat die die Übungen mit seinem Coach Mark Hill und seinen Teamkameraden Geof Cheah  und Daniel Torres .

Weitere Artikel in Deutsch auf SwimSwam.

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!