ISL Teams formieren sich neu: Blume, Jakabos, Haughey, Lima zu Energy Standard

by Daniela Kapser 0

March 09th, 2020 Deutsch

Auch wenn zur Zeit die Olympischen Spiele und die Qualifikationen dafür im Vordergrund stehen, so formiert sich die ISL (International Swimming League) für die zweite Jahreshälfte und die anstehenden Wettkämpfe. Namhaften Zuwachs kann das Energy Standard Team verzeichnen. So gaben die Weißrussen  Anastasiya Shkurdai and Ilya Shymanovich bekannt, dass sie weiterhin für das in der Türkei trainierende Teams starten werden, während  Siobhan Haughey (Hongkong) von DC Trident zu Energy Standard wechselt.

Ebenfalls wird die Olmypiasiegerin von 2016 über 50 m Freistil, Pernille Blume (Dänemark), zukünftig mit ihrem Freund Florent Manaudou Energy Standard in der ISL vertreten. Blume startete in der ersten ISL Saison für die New York Breakers.

Der Brasilianer Felipe Lima wechselt von LA Current zu Energy Standard. Zsuzsanna Jakabos verlässt das Team Iron von Katinka Hosszu für Energy Standard. Dem Team erhalten bleiben Femke Heemskerk und Evgeny Rylov.

Energy Standard, Stand 9.3.2020

*NEU im TEam
Männer Frauen
Evgeny Rylov Siobhan Haughey*
Ilya Shymanovich Mary Sophie Harvey
Sergey Shevtsov Imogen Clark
Maxim Stupin Anastasiya Shkurdai
Kliment Kolesnikov Zsuzsanna Jakabos*
Kregor Zirk Femke Heemskerk
Felipe Lima* Pernille Blume*

 

 

 

In This Story

Leave a Reply