ISL, 4. Match: Highlights. Koch und Klenz holen wichtige Punkte.

by Daniela Kapser 0

October 27th, 2020 Deutsch

INTERNATIONAL SWIMMING LEAGUE 2020

In der letzten Woche startete die  International Swimming League (ISL) in die zweite Saison. Die Athleten befinden sich 6 Wochen lang unter strengen Hygieneauflagen und mit permanenten Tests auf COVID-19 in Budapest. Im ersten Match siegten die Cali Condors vor Titelverteidiger Energy Standard, LA Current und den New York Breakers. Im zweiten Match holten die Schwimmer von London Roar die meisten Punkte vor Iron, DC Trident und den Aqua Centurions. Gestern und vorgestern fand das 3. Match statt, es siegte LA Current. Heute im vierten Match treten
Cali Condors, DC Trident, Iron and NY Breakers gegeneinander an.

Roman Klenz startet für Iron, Damian Wierling und Marco Koch für die NY Breakers und Kathrin Demler für DC Trident.

 

Zwischenstand nach dem 1. Tag:

Bahnverteilung:

  • DC Trident – 1 & 2
  • Cali Condors – 3 & 4
  • Iron – 5 & 6
  • NY Breakers – 7 & 8

 

200 m Schmetterling Männer

Ramon Klenz holt 7 Punkte für Team IRON mit seinem zweiten Platz und einer Zeit von 1:53,09 Minuten (PB 1:51,51). Es siegt Eddie Wang in 1:51,32 für die Cali Condors.

Weitere Ergebnisse:

  • 100 m Freistil Frauen: 1. Ranomi Kromowidjojo für Iron in 51,73, 10 Punkte
  • 100 m Freistil Männer: 1. Zach Apple für DC Trident in 45,94, 9 Punkte
  • 200 m Schmetterling Frauen: 1. Hali Flickinger für Cali Condors in 2:04,34, 15 Punkte, sie nahm Platz 6-8 die Punkte ab
  • 100 m Rücken Frauen: 1. Olivia Smoliga für Cali Condors in 56,23, 15 Punkte, sie nahm auch Platz 6-8 die Punkte weg
  • 100 m Rücken Männer: 1. Jacob Pebley für DC Trident in 50,51, 9 Punkte
  • 100 m Lagen Frauen: 1. Melanie Margalis für die Cali Condors in 57,94, 12 Punkte inkl. der Punkte von Platz 7 und 8
  • 100 m Lagen Männer: 1. Caeleb Dressel in 51,27 für die Cali Condors, 12 Punkte inkl. der Punkte von Platz 7 und 8

Zwischenstand

1. Cali Condors (CAC) 442.5
2. NY Breakers (NYB) 271.0
3. Iron (IRO) 258.0
4. DC Trident (DCT) 200.5

Team Iron und die New York Breakers kämpfen um den 2. und 3. Platz, die Cali Condors scheinen uneinholbar auf Platz 1.

200 m Freistil Frauen

Kathrin Demler kann keine Punkte für DC Trident erschwimmen, sie wird Achte in 1:58,62 Minuten bei einer persönlichen Bestzeit von 1:57,90 Minuten.

200 m Freistil Männer

Ramon Klenz schnappt sich noch einen Punkt über die 200 m Freistil in einer Zeit von 1:46,24 Minuten, einer neuen persönlichen Bestzeit (vorher: 1:49,09).

Die weiteren Ergebnisse:

  • 50 m Schmetterling Männer, Nicholas Santos für Iron in 22,30 und 15 Punkten inkl. der Points von Platz 6 bis 8. Santos ist 40 Jahre alt und siegt vor Caeleb Dressel.
  • 50 m Schmetterling Frauen, Ranomi Kromowidjojo für Iron in 24,80 und 10 Punkten
  • 100 m Brust Frauen, Lilly King bleibt weiter ungeschlagen und sollte Lilly Queen heißen … sie siegt mit einer Zeit von 1:03,61 und holt 10 Punkte für die Cali Condors, die auch den zweiten Platz belegen

100 m Brust Männer

 

Marco Koch holt sich den zweiten Platz hinter Emre Sakci von Iron  in einer Zeit von  57,26 (PB 56,75). Sakci holt sich 15 Punkte, die auch Marco Koch für die New York Breakers gut hätte gebrauchen können. Denn diese beiden Teams kämpfen um den zweiten Platz:

TEAM SCORES UPDATE

  1. Cali Condors (CAC) 507.5
  2. Iron (IRO) 335.0
  3. NY Breakers (NYB) 319.0
  4. DC Trident (DCT) 230.5

Iron und die New York Breakers kämpfen natürlich um jeden Punkt.

4 x 100 m Freistil Mixed

 

 

Die 4 x 100 m Mixed Freistilstaffel gwinnen die Außenseiter von DC Trident. Die New York Breakers holen zwei Punkte weniger als Iron. Damian Wierling ist Startschwimmer für die NY Breakers mit einer Zeit von 47,71 Sekunden.

Das 50 m Rücken Skin Race gewinnt Olivia Smoliga von den Condors.

 

Das 50 m Brust Skin Race der Herren gewinnt Emre Sakci von Iron vor Caeleb Dressel.

Marco Koch und Michael Andrew kommen für die NY Breakers in die zweite Runde. In die letzte Runde ziehen aber dann Emre Sakci von Iron und Caeleb Dressel von Cali Condors ein.

  1. Runde:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In This Story

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments