Hosszu, Efimova, Sjöström, Campbell in Monaco bei Mare Nostrum Tour

by Daniela Kapser 0

June 06th, 2017 Deutsch

Der erste Stopp der Mare Nostrum Tour 2017 findet am 10. und 11. Juni in Monaco statt – und das Feld der Starter ist mit vielen internationalen Schwimmstars besetzt, Olympiasiegern, Weltmeistern und Rekordhaltern wie Katinka Hosszu, Sarah Sjöström, Yuliya Efimova, Cate und Bronte Campbell, Emily Seebohm, Japan’s Teenagersensation Rikako Ikee und natürlich Spitzenschwimmern wie Mitch Larkin, Cameron McEvoy, Bruno Fratus, James Magnusson, Clement Mignon, James Guy, Thomas Fraser-Holmes, Mack Horton, Cameron van der Burgh und Laszlo Cseh.

Aus Deutschland gibt es keine Teilnehmer – beginnen doch am 15. Juni die Deutschen Meisterschaften, die auch Qualifikation für alle anstehenden Großevents in diesem Jahr sind wie die Weltmeisterschaften in Budapest und die Kurzbahn-EM in Kopenhagen.

Die Startliste für Monaco ist hier zu finden.

 

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments