Finalläufe beim SwimCup Eindhoven erst abends – wie in Rio

by Daniela Kapser 0

February 17th, 2016 Deutsch

 

 

SwimCup Eindhoven 2015

SwimCup Eindhoven 2015

 

Der SwimCup Einhoven wird in diesem Jahr zum 12. Mal vom 6. bis 10. April in der Pieter van den Hoogenband Schwimmarena stattfinden. Der Wettkampf ist nicht nur als Qualifizierungswettkampf für die olympischen Spiele ausgeschrieben, sondern folgt auch mit dem Zeitplan den Spielen im Sommer: Die Vorläufe finden wie in Rio ab 12.00 Uhr mittags statt, die Finalläufe um 19.00 Uhr (B-Läufe) und um 21.00 Uhr starten die A-Finals. In Rio beginnen die Vorläufe auch um 12.00 Uhr, die Finals um 22.00 Uhr.

Der Wettkampf hat in den letzten Jahren immer Spitzenschwimmer aus der ganzen Welt nach Eindhoven gebracht, in 2015 gingen neben den holländischen Stars  Ranomi Kromowidjojo, Femke Heemskerk, Inge Dekker auch Sarah Sjoestroem and Michelle Coleman (Schweden), Zsuszanna Jakabos und Laszlo Cseh (Ungarn), Cameron van der Burgh (Süd Afrika) and Velimir Stjepanovic (Serbien) an den Start.

Das Pieter van den Hoogenband Schwimmstadion ist eine Anlage nach höchstem Standard, die den Schwimmern in der olympischen Saison sehr gute Möglichkeiten bietet, ihre Form gegen internationale Spitzenschwimmer zu überprüfen und zudem unter Wettkampfbedingungen den olympischen Zeitablauf zu testen. Zudem sind die Holländer ein fachkundiges, faires und begeisterungsfähiges Publikum, das sehr viel zu der tollen Atmosphäre in der Schwimmarena jedes Jahr beiträgt.

 

Pieter van den Hoogenband swim arena, Eindhoven, Netherlands

Pieter van den Hoogenband swim arena, Eindhoven, Netherlands

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!