DSV Junioren auf Platz 5 im Medaillenspiegel bei Junioren EM

by Daniela Kapser 0

July 05th, 2018 Deutsch

Junioren Europameisterschaften 2018 in Helsinki, Finnland

Nach dem zweiten Wettkampftag liegen die deutschen Nachwuchsschwimmer auf Platz 5 im Medaillenranking. Sieben Medaillen konnten die Youngsters bisher gewinnen, bezogen auf die Anzahl der Medaillen liegen sie in der Wertung auf Rang 3.

Silber holten für das DSV Team: Yara Sopie Hierath über 400 m Lagen, Celine Rieder über 800 m Freistil, Isabel Gose über 400 m Freistil, Anna Elendt über 50 m Brust. In allen Staffelwettbewerben gab es zudem eine Medaille: Silber für die 4×100 m Freistilstaffel der Damen und die Mixed Freistilstaffel sowie Bronze für die 4 x 100 m Freistilstaffel der Herren.

In der 4 x 100 m Freististaffel der Frauen gingen Isabel Gose, Lena Riedemann, Lucie Kühn und Maya Tobehn an den Start, bei den Männern Peter Varjasi, Rafael Miroslaw, Sebastian Beck und Maurits Kuhn.

Mit tollem Einsatz holten sich heute Peter Varjasi, Rafael Miroslaw, Maya Tobehn und Isabel Gose Silber hinter den Russen in der 4 x 100 m Mixed Freistilstaffel – nur 0,23 Sekunden hinter den siegreichen Russen und nicht einmal eine halbe Sekunde entfernt vom Junioren Europarekord. Eine tolle Entwicklung insgesamt für eine junge DSV Mannschaft, die im letzten Jahr nicht an der JEM wegen nicht erreichter Qualifikationszeiten teilnehmen durfte.

 

Quelle: microplustiming.com

1  RUSSIA 2 1 3 4 1 1 6 1 1 7 2 1 10 1
2  HUNGARY 4 1 2 7 2 2 1 1 6 1 3 10 1
3  GREAT BRITAIN 2 1 3 1 1 2 1 1 4 5
4  ROMANIA 1 1 1 1 6
5  GERMANY 5 5 1 1 1 1 6 1 7 3
6  ITALY 2 2 1 2 3 1 4 5 4
7  DENMARK 1 1 1 1 6
7  POLAND 1 1 1 1 6
7  NORWAY 1 1 1 1 6
10  MOLDOVA 1 1 1 1 6
10  NETHERLANDS 1 1 1 1 6
10  AUSTRIA 1 1 1 1 6
10  SLOVENIA 1 1 1 1 6
10  TURKEY 1 1 1 1 6
TOTAL 8 8 8 24 7 5 6 18 1 1 1 3 16 14 15 45

 

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!